Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Hochwasser 2021/7 Vermeidung und Problemlösungen Teil  2 

 

sowie neues Zentrum der Müllsortierung und Forschung an

 

der Ahr für diese Region fordern!

 

 

Lösungsansätze, Hilfen  zur Erkennung und Abwendung

von Flutspitzen, ein wesentlicher Bestandteil der Vorsorge.

Mit persönlichen Berechnungen wie hoch ein Flut steigen kann.

 

Teil 2 

 

von Eric Hoyer

 

und jetzt mit weiteren Lösungen von mir nach der extremen

Regenflut, die Berge von Müll betreffen.

 

Lösungen an der Ahr mit einer neuen

Mülltrennungs-Anlage als Pilot-Projekt ein Zentrum der

Müllsortierung und Forschung an der Ahr.

Es soll nach Schätzungen von Fachleuten die Entsorgung von

Müll dort min. 5 Jahre dauern !

 

Hier ist der Bund gefragt ob er nicht mal für diese Zwecke eine Pilot-Anlage zu Verwertung
 
von Problem-Müll in Auftrag gibt. Denn es bleibt Problemmüll mit all seinen Gefahren.
 
Ich persönlich wäre für eine Anlage die den Schlamm mit all seinen Giften und Stoffen in
 
einem Becken einweicht und das Wasser, Öl dann reinigt und den Wertmüll trennt.
 
Die Verseuchten Erdbereiche müssen sowieso abgetragen und extra deponiert werden.
 
Holz und Metall, Öl, Kunststoffe und viele weitere Materialien müssen der weiteren
 
Verwendung, Reinigung dann zugeführt werden ! Wie ich in Filmen gesehen habe, wurde
 
sehr viel Metall und Holzmaterialien einfach weggeworfen ohne zu sortieren.
 
Sicherlich verbleibt dann eine Restbrühe die giftig und voller Chemie ist, die muss gereinigt
 
werden und daran geforscht werden wie die weiter entgiftet und gereinigt werden kann!!!
 
 
Diese Forschungen müssen neben der neuen Mulltrennungsanlage an der Ahr angesiedelt
 
werden, die neue Mülltrennungsanlage und die Forschung dafür müssen an einem Ort sein.
 
Aber wie in den modernen Sortieranlagen gezeigt wird, - siehe Internet - haben diese schon
 
vorzügliche Sortierung von Metallen bis zu Edelmetallen. Genau hier wäre eine Anlage zu bauen
 
- für die ganze Region und gleichzeitig würden hier viele neue Arbeitsplätze - , das Müll-Material
 
der Regenflut ergibt Forschungsmaterial und kann dann mit anderen Müllabfällen weiter betrieben
 
werden, wenn diese aufgearbeitet wurden. Mülltrennung, Müllsortierung, ein neues Zentrum der
 
Forschung an dem Platz der extremen Regenflut ist eine Entschädigung für die Region.
 
Natürlich müssen dann auch Rückhalte-Mulden Rückhaltedämme gebaut werden, zwar sofort.
 
 
Diese Haufen von Müll der Regenflut werden dann mit zusätzlichen Müll sortiert und es wird eine
 
Vorzeigeanlage gebaut und erweitert. Diese Anlagen erhalten Straßen und Bahnanschluss und
 
wird eine Müllverwertung für die Zukunft, die eine Orientierung und Nutzen über die Grenzen
 
ergibt !!
 
Genau weil dieser Müll sehr verschmutzt ist, ist damit gut zu forschen...!
 
Oft wird für nutzlose Forschung viele Millionen ermöglicht und dann sieht man es war wohl
 
nichts damit. Ganz anders mit der neuen Mülltrennungsanlage an der Ahr.
 
Ich hoffe ich konnte den Bürger die an der Regenflut leiden eine Hilfe sein.
 
Hierzu siehe mein Hauptbeitrag Teil 1 zur
 
Vermeidung von solchen Regenfluten, besonders der Regenfluten und deren Hochwasser-Spitzen,
 
die endlich mit Rückhaltebecken und großen Mulden in der Landschaft erheblich abgeschwächt werden könnten !
 
 
Eric Hoyer
 
Umweltansicht.de
 
- 18.08.2021 , 17.09.2021, 22.09.2021-
 
 -----------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis :
 
gegen Werbung, bitte installieren sofort Ghostery
 
und bitte weitersagen !!!  Sie haben dann Ruhe vor der Werbung!!!
-----------------------------------------------------------------------
 
Hier ist ein Teil aus dem 1. Teil meines Beitrages Hochwasser 2021/ ...
 
als Fortsetzung
 
Bitte lesen Sie bitte auch den Beitrag Teil 1, weil dort Lösungen
 
zu Vermeidung von Hochwasser-Spitzen die gefährlich sind
 
erklärt werden !
 
 
Meine Meinung:
 
die Menschen hätten min. 8 Stunden mehr Zeit
 
gehabt um sich und ihre Sachen in Sicherheit zu bringen.
 
Denn es hatte Tage vorher schon geregnet und der
 
Boden konnte nichts mehr aufnehmen,
 
es floss schon überall in kleinen Bächen, und nun
 
kommen die weiteren 150 bis 200 mm Regen dazu.
 
Ich habe mal nachgesehen wie dies ist zu historischen Daten...
 
Alles Täuschung, oder Lüge was in unserer Zeit 2021 erklärt wird.
 
Siehe Link unten.
 
 
Diese Spitzen der hohen Wasserstände müssen dann automatisch übermittelt werden,
 
durch Wehranlagen, Rückhaltebecken oder von vor dem Ort und dann zum Teil zurückgehalten,
 
oder in Gräben und Durchlässe in großflächige Mulden
 
umgeleitet werden!!!
 
Es geht ja nicht nur um diese Flut, mit dem Wasser was in Rückhaltemulden,
 
besonders im oberen Bereich der Bäche gesammelt wird, damit ist die Wasserversorgung bis
 
in größere Orte möglich, da diese Bäche noch sauber sind - diese sicherlich noch
 
ohne Kontaminierung  - und kann auch für die Landwirtschaft genutzt werden.
 
Da stellen sich Prof. hin und sagen was ich schon längst geschrieben habe und
 
nachgelesen wie die historischen Fluten auch schon schlimm waren.
 
Ich habe geschrieben es müssen Mulden und Rückhaltebecken gebaut und
 
vorgehalten werden siehe meine  umfangreiche Ausführungen, im Teil 1
 
 
Auf diese Regulierung und Abstimmung dieser hohen
 
Wasserstände, - die oft nur Stunden anhalten - diese
 
können nicht nur von Fachleuten, Bauamt und besonders  Bürgern  in der
 
Gemeinde/Ort erkannt werden , sondern Bürger sind fähig diese Verhältnisse zu kennen
 
und mit den historischen Regenfluten vergleichen und Maßnahmen, um mit
 
meinen Vorschlägen begegnet werden, andere sind wie
 
schon erlebt, nicht ordentlich noch geeignet!
 
Die meisten Maßnahmen waren sinnlos oder entsprechen nicht dem Stand der nötig wäre.
 
Es kommt nicht darauf an, gleich viele Fachleute
 
einzuladen, sondern verständige Menschen, Bürger müssen
 
erst mal die Situation mit Bürgermeister und Bauamt 
 
durchgehen, den Sachstand zu klären an den
 
Bächen zu sehen was kommen kann, ist so besser verständlich.
 
In den meisten Baumaßnahmen werden Bürger kaum eingebunden,
 
so was ist falsch und eingebildet, führt oft zu überteuerten Maßnahmen und entspricht
 
nicht den Anforderungen was nachhaltig und gut ist. Daher wird auch so viel Geld
 
verschwendet, dies kann eine befähigte Behörde  der Rechnungshof beurteilen und
 
bringt diese an die Öffentlichkeit.
 
Ich vermeide mich direkt einzubringen, so weit wie möglich aus diesen
 
Bereichen der Beratung raus zuhalten, weil die Leute die alles besser
 
wissen, oder es auch nur oft meinen, frech auftreten und ihre Kompetenz einfordern.
 
Erst nachdem die örtlichen Leute ausreichend beraten und
 
begutachtet haben, so ist dann ein Fachmann,  der die Planung
 
übernimmt gefordert, alles Andere ist viel zu teuer... Aber Deutschland,
 
da muss alles erst Jahrelang geforscht werden und alle müssen daran
 
verdienen, und ihre Positionen sichern!!!
 
Es geht um Leben, Kosten und dann evtl. um die Zuschüsse!
 
-------------------------------------------------------------------------------
 
Ich erlebte z. B. bei dem Küstenschutz, da kenne ich mich aus
 
und habe ein wesentlich günstigeres System-Verfahren und Anwendungen,
 
aber es werden schon 45 Jahre die selben Firmen genommen, die
 
mit schlechter Aufspülungen der Strände beauftragt und viele
 
Millionen in den Sand gesetzt haben!
 
Meine Erfindung und Verfahren.de zeigen auf wie ich z. B.
 
mitten in Sturmfluten Sand gesichert werden kann, wie dies kein
 
anderes Verfahren es weltweit könnte. Da ist der Zeitpunkt der Sicherung
 
der Rückführung von Materialien und gleichzeitig mit der Kraft des Sturmes
 
noch mehr zu fördern, zu sichern optimal.
 
Eric Hoyer
 
-------------------------------------------------------------
 
Die Frage bleibt immer was kann die Gemeinde kurzfristig selber
 
machen, denn es ist immer noch möglich, es kommt ein schwerer
 
Wolkenbruch und eine 2. Flut kommt in diesem Jahr und dann?
 
Historisch kommen viele Fluten von 13.07. bis 13.08 eines Jahres vor,
 
sicherlich auch in Herbst und im Winter, besonders auch die im Frühjahr
 
wurde historisch hingewiesen.
 
Alles historisch nachzulesen! 
 
da gab es noch keinen solchen Klimawandel und ein verniedlichen
 
der Verursacher wie in unseren Tagen.
 
 
Besonders von den Messwerten der Pegel dieser Region, als
 
auch der Augenschein muss so verfahren und eingebunden werden,
 
dann hätten weit weniger Menschen ihr Leben verloren!
 
Wenn diese Pegelmesstationen nicht vorhanden sind, so
 
müssen die nachgerüstet werden, besonders für die Mulden und Rückstaubereiche.
 
Wichtig:
 
Da besonders die Ableitung der über dem möglichen
 
Hochwasserscheitel für den Ort, die darüber liegenden
 
Regenmengen dann abzuleiten, erkennbar sind.
 
In dem Augenblick ist Handeln nötig,  wenn es wirklich
 
nicht mehr anders geht, da wird erst das Wasser
 
abgeleitet, da sonst die Wirkung nicht eintritt, also die
 
Entlastung des Hochwassers in die Mulden zu veranlassen! 
 
Diese Abstimmung mit der Realität ist wesentlich. 

Ich frage mich immer wieder warum nicht kleine Bäche
 
einen Entlastungsgraben erhalten um nicht alles mitten in den
 
Ort zu leiten! Hier kranken viele Gemeinden, und haben
 
nichts anzubieten als warten auf die Regen-Flut,
 
wird schon nicht so schlimm werden, oder! ?
 
 
Diese Regenflut-Katastrophe zeigt wie Politik tickt und
 
was sie wirklich in der Lage ist bei all der Zentralisierung.
 
 
Ein Deutsches-Problem sind die vielen Schulden der Gemeinden
 
und der Kreise die praktisch keine Extras mehr erlauben!!!
 
Da stellt sich die Merkel hin und sagt uns geht es gut, sicherlich
 
meint sie nicht das Volk sondern die Politiker und die Superreichen !!!
 
Deutschland ist ein Land für Ganoven und Verbrecher geworden
 
die fühlen sich hier sehr wohl.
 
Das Volk kann all die Versagen der Politik zahlen und wird seit min.
 
30 Jahren zu allen Schund und Ausfällen in Milliardenhöhen
 
herangezogen und zahlen immer wieder!! Bürger bitte aufwachen...!
 
Aber zurück zu den Regenfluten - obwohl dieses eben Genannte
 
viel mit der Vorsorge für Land und Leute zu tun hat !!! -
 
 
Auch wesentliche Sachverhalte sind:
 
So wird ebenfalls auf die Geröllmassen in einem
 
Bach, Fluss  hingewiesen, die ständig durch
 
starke Regenfälle in kleinen Bäche eingebracht werden,
 
hier frage ich, werden die älteren Materialien entfernt, 
 
in schmalen Tälern, Biegungen etc. ? Ist kein Ausweichen möglich,
 
so wird das Bachbett immer flacher, mit Erhöhungen und kann ebenso
 
zu Überflutungen beitragen!
 
Da kommen die armen Ansichten der Naturschützer, und haben dann
 
an solche einer gewaltigen Naturkatastrophe noch gewaltigeren
 
Verunreinigen zu verantworten.
 
Die Grünen müssen ebenfalls dafür verantwortlich gemacht werden,
 
oder sind die nicht auch in der Regierung Merkel !! ?
 
Ende eines Auszuges aus Teil 1 meines Beitrages.
 
 
Ich bitte Sie lesen Sie meinen Hauptbeitrag 
 
Hochwasser 2021/7  ... Teil 1
 
Mein Kommentar zu Wettervorhersagen :
 
Gute Infos, aber lesen Sie meinen Beitrag wie man diese Regenfluten-Spitzen hätte leicht vermeiden können,
unter Umweltansicht.de ! Ich zeige auf, es wurden keine Rückhaltebecken und große Mulde vorgehalten,
man hat sich nicht um den Zustand der Ahr gekümmert, denn das Geröll und Sedimente haben schon Jahre
das Flussbett erhöht. Genau wie hier in diesem Beitrag habe ich auf die historischen Hochwasser hingewiesen,
dieses Wissen wurde den Bürgern dort nicht zur Verfügung gestellt um sich darauf bildlich vorzubereiten!
 
Wesentlich:
 
Man hätte diese Mitteilungen bildlichen zu den alten Fluten bis in das 13. Jahrhundert mit einbeziehen müssen!!!
 
Es reicht nicht aus Karten mit Farben der Regenmengen den Bürgern zur Verfügung zu stellen, sondern was
 
passieren kann in Orten wenn diese Fluten, wie historisch bekannt sind, sich noch erhöhen,
 
Bürger wurden viel zu wenig informiert und bekanntes historisches Wissen nicht der Situation
 
entsprechend aufbereitet in moderner Zeit und Möglichkeit aber nicht weitergegeben... !
 
alle Verantwortlich müssen ihre Verantwortung abgeben, unfähig Bürger richtig zu informieren.
 
Die Regierung Merkel hat min. 2 Billionen Schulden zu verantworten, die die Bürger zahlen müssen...!
 
Von cum cum und ex cum, Wirecard,  Afghanistan bis zur Flut an der Ahr sind viele Millionen dazwischen die Betrüger
 
und Gauner leicht in Deutschland an sich bringen, zum Teil sind auch Gerichte schuld an zu wenig Richter und
 
ungerechten Urteilen. Kann ich beweisen. Noch was die Sozialen-Bereiche sind überwiegend an die Wandgefahren worden.
 
Daneben haben Gemeinden und Städte praktisch kein Geld um zu sanieren eigentlich sind ca. 70 % dieser Pleite und
 
leben von der Hand in den Mund. Aber dann kommen die wilden Arten von Bauen und Versagen der Planer in diesen
 
Gemeinden und Städten, hiervon kann der Rechnungshof reichlich Beiträge bringen und es nimmt kein Ende.
 
Weder sind Bürger wirklich frei noch gut versorgt, sondern das Gegenteil ist der Fall, Armut , 14 Millionen sind in Deutschland arm
 
Wohnungsnot von gewaltigem Ausmaß, Hungerlöhne und Müllrenten, und viel Unrecht in diesem Land wo Betrüger es in
 
Gerichten leichter haben als ein ordentlicher Bürger. Von Steuern und dem Generationenvertrag ist nichts zu sehen,
 
wo ich Eric Hoyer wesentliche Lösungen in vielen meiner Beiträgen vorgestellt habe die nachhaltig und bezahlbar sind.
 
Aber dann kommen die Schwätzer und stellen sich hin und meinen was für das Volk getan zu haben... !
 
Bitte schauen Sie den Politikern und sonstigen angeblich gebildeten aufs Maul und ins Gesicht wie die lügen können...!!!
 
Sicherlich wählen Sie wieder die Parteien die Sie schwer benachteiligt  haben. Wissen Sie, aus dem Wort Parteien kann
 
man das Wort  Piraten bilden und es bleibt ein E über für Europa, also sind Parteien doch nichts so ungefährlich wie die
 
tun... ein Spruch von Erich Hoyer!
 
Denken Sie daran, jetzt bei den Wahlen die haben wieder vier Jahre die Macht um kaum was zu ändern! Aber ich merke
 
das Volk wird immer unruhiger, den Deutschen geht es nicht mehr so gut, dies merken sie bis in die Mitte der Gesellschaft.
 
Es sind nicht die politischen Parteien die uns den Wohlstand bringen sondern die Firmen und fleißigen Bürger sind das Starke,
 
Also würde ein Wechsel der Partei nicht bedeuten in Deutschland geht das Licht aus, sondern die elende zu viele Bürokratie
 
und die Macht und Verteilung von des Bürgers Einkommen an die die schon viel zu viel haben, ist seit min. 40 Jahren aktuell!!
 
Eigentlich sind die Sachverhalte und Zustände  wie vor 150 Jahren, nur etwas moderner, Lügen sind auch moderner geworden,
 
die Unterdrückung bleibt im Verhältnis gleich wie damals im Mittelalter  !
 
Eric Hoyer
 

 

---------------------------------------------------------------------------

Ich möchte nochmal auswandern 

und verkaufe fast alles Private, aber auch aus meinen

45  Erfindungen-Verfahren.de, siehe unten.

Mit 75. Jahre möchte ich noch mal ein anderes Land sehen.

Habe  ca. 11 Jahre  Deutschland nicht erlebt  sondern in Australien 3 J.

und Frankreich 5 J. und anderen Ländern.

Ich habe keinen Grund mich hier in Deutschland weiter wohl zu fühlen,

früher ja, jetzt nicht mehr, da gibt es eine große Zahl die im Ausland lebt.

 

Meine 2  Renten reichen mir zum Leben, also ich suche nicht eine

Unterstützung für mein Leben sondern nur ein Land wo ich gerechter,

freier  und  friedlicher leben kann.

Sie sollten  wissen ich habe aber durch Betrug und Arglistige-Täuschung

unsere Investitionen, 18.590 € , sowie Nebenkosten-Vorauszahlung 16.200 €

und ein Versprechen Wert über ca. 52.000  Euro  - Netto - seit 2011/11 verloren.

Dieser Mensch bezeichnet sich als Gläubiger, hat uns, mich als Witwer mit

drei Kindern sehr hintergangen, geschadet und daher habe ich alles öffentlich gemacht,

- für andere Gläubige eine Warnung, weil er uns keinen Cent zahlen will -

Er schreibt in seinem Brief vom 16.08.2020 :

" Wenn Herr Hoyer vernünftig wird und sich in kürze einen anderen Wohnort suchen sollte ,

würde ich den Verkauf stoppen, so aber lässt sein Verhalten mir keine andere Wahl "

Dies ist Nötigung und Erpressung...!

Ich verhandelte über Jahre, mit auch geringen Entschädigungen, aber

nichts, er verspricht und täuscht nur, er lacht darüber und verleumdet

mich und freut sich über unser Unglück mit ihm.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

paypal.me/ErichHoyer1

oder Scheck oder

https://paypal.com/pools/c/116937339406759647

ich würde mich auch freuen wenn Sie meine Kinder kurzfristig unterstützen

indem Sie ihnen war abkaufen

unter : https://www.ebay.de/usr/vier-jahreszeiten-0?

 -----------------------------------------------------------------------

Es gibt auch eine andere Variante mir zu helfen die ist,

Ich verkaufe meine ca. 45 Erfindungen-Verfahren.de, die

teilweise nicht Stand der Technik sind , sowie evtl. meine

20 von 30 Domains, Teil mit Inhalt, weil ich alt bin 75. J. und Deutschland

verlassen möchte.

Schreiben Sie mir und machen Sie mir ein Angebot was Sie aus

Erfindungen-Verfahren.de

kaufen möchten, ich werde über Ihr Angebot nachdenken.

Ich bin in der Lage, wenn Sie wollen, bei den Patentausführungen

selbst andere Patente zu verbessern.

Nach meinem Tod dürfen Patente auf meine Erfindungen und Verfahren

nicht mehr angemeldet werden.

Alles was ich Erfunden habe kann lediglich, in eine

Non-Profit-Organisation  zugeführt werden, meine Kinder müssen

dort auf Lebenszeit - wenn sie wollen - angestellt werden und ein

Stimmrecht erhalten !

Es kann sein, mein Sohn hat  1-2 unveröffentlichte Erfindungen etc.

von mir, die müssen ebenfalls in die non-profit-Org. einfließen. Die Abwicklung ,

so denke ich, kann nur durch Fachleute ausgeführt werden, weil  viel zu komplex!

Erich Hoyer

Rufname  Eric Hoyer

- 28.08.2021, 25.09.2021, 26.09.2021, 03.10.2021, 12.10.2021-


-----------------------------------------------------------------------------------

Bibel alle Teile als Text selber lesen, mit Wortsuche etc. unter  :

https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/2_timotheus/3/

oder auf YouTube Bibel vorgelesen, besonders guter Vorleser  z. B. unter :

https://www.youtube.com/watch?v=7pgvrIB6RDQ&t=5716s

-------------------------------------------------------------------------

Beste Beiträge und Hilfen zu wesentlichen Sachverhalten

im Leben und Glauben an Jesus

Es gibt auch Vorträge, mehr als 370 von

Dr. Charles Stanley in deutscher Sprache

In Touch mit Dr. Charles Stanley

Lebensüberzeugungen (10): Über den Himmel

------------------------------------------------------------------------------------