Blue Flower

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Klimawandel-Lösungen, Modell Eric

 

Hoyer

 

wo bleiben die Lösungen? Dynamische globale Schadstoffreduktion die

tatsächlich hilft Klimaziele vor 2050 zu erreichen, Modell von Eric Hoyer mit

Klimawandel-Lösungen,

 

Teil 1 - Kurzversion mit Punkte 1-33

(20.11.2017 B, 24.11.2017 B) mit Liste  31 P. Wirkungsweisen v. 06.12.2017)

 

Achtung:  Bürgerärten-Menschenrecht.de  gehört zur

Klimareparatur mit dazu und soll gleichzeitig die

Nahrungsbereitstellung für die Zukunft sichern. Die falsche Info

an die Bürger es würde nur mit riesigen Flächen der Mono-

Bewirtschaftung gehen ist eine Lüge unserer Zeit, die auch 

nicht nur die Politiker benutzen.

 

Klimawandel-Lösungen, dynamisches Modell

 

globale Schadstoffreduktion  Teil 1

 

eigenes Modell von Eric Hoyer

 

Bitte sehen Sie die Kombination von meinen neuen Forderungen

Bürgergärten-Menschenrecht.de

 

an, weil die Wirkung und Hilfe für Menschen und Natur global

 

gewaltig wäre.

 

 

Wirkungsweisen, Erklärungen


(17.01.2016, Teilw. Text erw. 03.02.2016, Liste 01.10.2016 E F; 06.12.2017 C D, Abstand

Zeilen ok)
 
Erklärungen der Wirkungen der Klimawandel-Lösungen

 

als Hauptvariante und ca. 26 -30 Nebenvarianten.


Hier soll aber die Kombination meiner anderen Verfahren und Anwendungen hingewiesen

werden, weil diese ebenfalls mit einbezogen werde können.

 

Klimawandel-Lösungen,

 

Solarenergieraum,

 

Dachgarten,

 

Solarenergiewand-Modelle Eric Hoyer,

 

Anlehngewächshaus, Römerheizung,

 

Eurpäische-Wasserversorgung aus norw. Fjorden

 

Australian-Watersolutions-PN.com

 

Rohrleitung geschlitzt z.B. innen -  (für Materialabbau oder Aufbau, Einsparungen bis 70 %

möglich);

neuer Typ von Talsperrenmauer mit dazugehörigen Einrichtungen und Vorrichtungen zu

Sedimentabwehr usw. - nicht veröffentlicht - sind große Projekte, Erfindungen, Verfahren etc.

die Sie evtl. auch in Ihr Konzept der Firma direkt anwenden oder z.B. als PR sich einbinden

lassen könnten,

Zusammen stellen sie global mit erheblichem Abstand die größte, wirksamste, biologisch und gut

finanziell durchführbare, dynamische Klimareparatur überhaupt dar.

 

Ich Eric Hoyer, habe ein weltweites, gewaltig  dynamisches, nachhaltiges Modell

der dynamischen Regenerierung der Elemente durch Pflanzung von Obstbäumen bzw.

Fruchtbäumen als Lösung des Klimawandel und erheblich andere Verfahren darüber hinaus

eingebracht, diese sollten gebündelt zur Anwendungen kommen.

Ich weise darauf hin, nur grüne Bäume würden diesen gesamten Effekt nie erzielen! Die

Zusammenhänge zu dieser Aussage werden im Verlaufe meines Beitrages erklärt. Ein Beitrag

wird ein Wissenschaftler über Laubbäume einbringen - oft auf meiner Extra Seite der

Fremderklärungen - .

 

Die beste Lösung den Klimawandel zu stoppen, regulieren, erneuern ist, mit mindestens 

 

3 Milliarden Obst-und Fruchtbäumen weltweit

oder mehr auf der ganzen Erde neu pflanzen, löst  gewaltig dynamisch die meisten

Klimaprobleme ausgehend von einer

 

1 Hauptmaßnahme, mit weiteren min.                        

26 - 31 Nebenvarianten, die wichtig sind für unser Klima und leben und Ernährung auf der Erde.

Klimaveränderungen können damit wesentlich besser als andere Vorhaben dies bewältigen

könnten, dynamisch die Klimaziele bis 2050, schaffen. 

Es gibt keine anderen Methoden wie mein überzeugendes Modell !

 

Klimagipfel 2015-2017 haben keine Lösungen erbracht die in absehbarer Zeit real

umgesetzt werden !

Eine natürliche und dynamische globale Klimawandel-Lösung mit  1 Hauptverfahren 

und 30 hilfreichen Nebenvarianten, die Vegetation nutzt.

Klimawandel-Lösungen Modell Eric Hoyer wird tatsächlich das Klima reparieren, dies

noch vor 2050. Da ich kein Wissenschaftler bin erfahre ich keine Unterstürzung, dabei

sind meine Lösungen dies besten global.

Vorschläge irgendwelcher Arte in der Welt sind aus wirtschaftlichen Gründen nicht im

Rahmen, noch in der gewünschten Zeit zu erreichen, noch politisch gewollt, noch

finanziell machbar .

Es wird gelogen und betrogen, der moderne Mensch will nicht eingestehen herkömmliche

Autos, LKW und  Schiffe etc. sind schon seit 100 Jahren mit anderen chemischen Stoffen

und auch besonders Fracking, die schlimmsten Umweltzerstörer überhaupt sind und 

genauso schlimm ist die Verbrennung von Öl im Besonderen für Heizzwecke in Häusern.

 

Da habe ich globale Lösungen vorgeschlagen die auch finanziell umsetzbar sind z.B. unter

Solarenergieraum, aber es wird nur im Kleinen hier in Europa angewendet, evtl. nur 0.5

% oder weniger.  Nun, es gibt keine bessere Lösungen als meine, dies sind die realen

Tatsachen.

Im Zusammenhang meiner Klimawandel-Lösungen werden meine anderen Arbeiten zu

Reduzierung von CO2  etc. eingebracht.

Solarenergieraum Modelle Eric Hoyer und Varianten,  http://solarenergieraum.com/

beste und weitreichendste Lösung zur Energieeinsparung, im Bereich der Heizung und deren

Energieverbrauch, überhaupt, ca. 1/5 bis 2/5 der Weltheizenergie könnten eingespart werden, in

bestimmten Regionen von Europa noch mehr ca. 3/5. Wesentlich ist, diese Art verbraucht

weniger

Energie zur Herstellung und hält bis zu 120 Jahre und länger und ist in wesentlich kürzerer Zeit

amortisiert, also kostet auch weniger. Schlägt auch die Energiehäuser, oft sind diese viel zu viel

teuer und oft viel Technik. Wer kann sich so ein Haus leisten?

Zur Klimawandel-Lösungen Eric Hoyer gehört auch die Lösung der Wasserprobleme in

Europa und darüber hinaus dazu.

Es beinhaltet die gewaltige Wasserentnahme aus überwiegend den Endbereichen der langen und

tiefen Fjorde in Norwegen und mit Euro-Wasserleitungen von Norwegen über Schweden bis

Südeuropa. Und von Finnland bis in den Südosten bis in den Orient.mein Beitrag unter

http://xn--europische-

wasserversorgung-fkc.de/

Europäische-Wasserversorgung.de

 

 

Wasser für Australien und deren Lösung für min. 50 Jahre unter

http://australian-watersolutions-pn.com/

ist ein weitere Lösung zu dem Klimawandel dort. Mit der Einbeziehung der Flüsse Mai Kussa

und Wassi auf Papua Neuguinea und mit Wasserleitungen nach Nordaustralien bis in die Mitte

des Landes.

 

 

Rohrleitung geschlitzt mit Steg innen nicht Stand

 

der Technik, meine Erfindung.

 

Durch meine Verfahren auf meinen Klimawandel Lösungen sind noch weitere Varianten

enthalten wie z.B., nicht Stand der Technik. Damit können weltweit Bewässerungssysteme

auch in sehr heißen Gegenden Wasser verteilen und sammeln. Förderungen von Schüttgut und

Auf und Abbau von Materialien zum Teil bis 70 % günstiger und mit wesentlich weniger

Maschinen betrieben werden; unter Umweltalternativtechnik.de

Wenn meine Vorschläge hier nicht erst genommen werden und nur an Politik und Produktion

gedacht und deren Vermeidung und deren Versäumnisse vorgezogen werden, so  wird es wieder

keine globale natürliche Lösung geben, auch bei dem Klimagipfel 2017 in Bonn nicht. Also

denken Sie an mich.

Klar dürfen wir nicht vergessen der Mensch ist seit 1880, bzw. 1951  an dem 95 %, 0,85 Wert

erheblich daran Schuld. Nun Produktion und Wärme für Menschen kann nur noch 1 Billion

Tonnen verbraucht werden, was dann passiert, kann nicht mal der schnellste Computer

berechnen wie schnell es dann geht auf den Wert von 4 - 7 % der Erderwärmung ist dann sicher.

(Original : 07.03.2014 kopiert neu am 11,04.2014; 30.06.2014, 08.07.2014, 14.07.2014; 22.07.2014) ( älterer

Bericht neu überarbeitet

am 09.08.2014 C, 15.08.2014 C; 24.08.2014, 12.12.2014, B C, D Kopf geändert, Punkte Vorteile geändert

ergänzt, wichtig am

28.06.2015 B, sonst alt Liste 1-26 überarbeitet am, neu ist bis 29 Punkte 10.10.2015 B; 01.11.2017, 11.11.2017 B

Kopf bis hier her 18.11.201724.11.2017)

 

Klimawandel-Lösungen Modell und Varianten Eric

Hoyer

 

Baum-Pflanzaktionen mit nur Obst und Fruchtbäumen, Nüsse usw. sind wesentlich besser

als nur grüne Bäume zu pflanzen.

Bei nur grünen Bäumen verhungern die Menschen weil da keine Früchte zum essen dran sind. Organisationen die nur grüne Bäume ohne Frucht pflanzen, unterstützen nur die Supermärkte, damit dort Essen gekauft werden kann.

 

Eine solche dynamische Reduzierung von CO 2 wird man mit nur grünen Bäumen

pflanzen niemals so wie meinen min. 3 Milliarden Obst und Fruchtbäumen, Nuss-

Fruchtbüsche und Sträuchern mit Beeren erzielen, daher auch über 30 helfende Varianten

von Minderung CO2 bis Regenerierung der Böden, Wasser, Luft, gegen Hunger, für

Arbeit und Energie aus Obst, bis Frieden u,v. m. Lesen Sie hierzu meine Wirkungsweisen

und Hilfen.

 

Durch meine weiteren Verfahren Europäische -Wasserversorgung. eu,

Solarenergieraum.com und weiteren Anwendungen die in der Lage sind gesamt

min. 2-3/5 der Welt-Heizenergie einzusparen.

 

Sie unten die Liste 30 Wirkungsweisen und Hilfen.

Haupt-Modell mit min. 30 Nebenvarianten, und gewaltigen dynamischen Wirkungen da

alle 7 Jahre der Nutzen sich verdoppelt! Es gibt nichts besseres als Vegetation und meine

 Verfahren und Varianten gegen den Klimawandel und die Reparatur der Elemente!!!

 

Da ich 71 Jahre alt bin, suche ich  

 

Förderer und Firmen die diese gewaltige dynamische als auch globale Initiative

unterstützen.

Ohne weltweite Einsicht und Unterstützung, kann ich als Einzelperson die beste Klimareparatur mit Nebenvarianten für die Erde nicht ausreichend umzusetzen. Siehe auch Spenden, Personen, Firmen oder Organisationen die hierbei Helfen wollen, - ich gebe es auch an Organisationen oder Firmen ab, auch nur Hilfen sind willkommen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Klimawandel-Lösungen.eu Modelle Eric Hoyer

1 Hauptvariante wird mit min.

3 Milliarden Obst-und Fruchtbäumen ausgehend eingeleitet und wird mit min. 30 Nebenvarianten wirkend dynamisch in Gang gesetzt.

Die o.g. Maßnahmen sind absolut notwendig um das Klima global, innerhalb von 15 Jahren,

nach Abschluss der Pflanzungen wieder zu regulieren. Meine anderen Erfindungen und

Verfahren und Anwendungen, wie Solarenergieraum.com, Europäische-Wasserversorgung.de

u.a. müssen parallel, unterstützend einbezogen werden.

Genau aus diesen Gründen, auch wegen der notwendigen vielen Nebenvarianten und deren

Wirkungen wird bei den anderen keine globale Lösung gefunden, da diese überwiegend aus

wirtschaftlichen technischen Teilen bestehen, wo schon 35 Jahre darüber verhandelt wird. Haben

die eine globale Lösung gefunden für z. B. ein Ziel 2050. alle anderen Zieldaten sind

Vergangenheit.

Ich habe mit einer weltweiten dynamischen Vermehrung, Pflanzung von neuen Obstbäumen

bzw. Fruchtbäumen, Nussbäumen etc.  als Lösung des Klimawandels eingebracht, die absolut

nötig ist und eine globale Reparatur des Klimas umweltfreundlich und am besten tatsächlich

umsetzt. Ohne meine Hauptvariante sind die Ziele bis 2050 nicht zu erreichen.

(aus Original Version, hier nur ein Teilbeitrag, Kopf)

 

 Wichtiger Hinweis!

Wissenschaftler und Fach Leute laufen dem ganzen Erdball ab und merken nicht wie Fracking

global die Katastrophe unter der Erde anrichtet, denn die ist genauso schlimm wie die

Klimazerstörung über der Erde!

Die Verunreinigung des Klimas durch Fracking ist eine der gravierendsten Verunreinigungen der

Erde überhaupt und damit verbundene Suche ach Energie-Rohstoffen, Öl.

Die zur Ölsuche benötigte Fracking Chemie, Substanzen, Gifte verbleiben im Erdboden und

verunreinigen die Grundwasserleiter, Luft und Erdreich für über 500 Jahre. Atombomben und

Kraftwerke und deren gefährliche Stoffe sind oft in der Verbreitung unbekannt;  siehe auch,

Munition,Kapfstoffe aus Chemie, Kriege etc. Atomkraftwerke - Gau. 

https://www.youtube.com/watch?v=SfsunA3RH98

 

Klimawandel-Lösungen

Klimareparatur? Die vielen Versuche eine globale Lösung zu finden, sie haben keine gefunden!

Meine Lösungen zum Klima sind weitreichender als alle bisherigen zusammen! Ohne meine

Hauptlösung mit den ca. 30 Nebenvarianten,  die gewaltig global wirken,.

So sind andere Lösungen nur Hilfsmittel und stellen aber nie eine weltweite natürliche Lösung

dar, die es aber unbedingt bedarf!

Hier wurden meine Modelle etwas dargestellt, damit die globale Wirkungen erkannt werden

können.

Gute Fachleute und Wissenschaftler haben die Aufnahme durch Laubbäume im Wald schon

dargestellt wird (als Gegenbeweis der Leute die nichts finden und nur technisch Klima retten

wollen.)

Wichtig:

- Siehe Extra Seite Klimawandel-Lösungen Teil 2 -  und haben in den neuesten Versuchen in

Brasilien eine Bestätigung gefunden und nicht zuletzt in der Tatsache, junge Bäume nehmen

dynamisch mehr CO2 auf.

 

Hinweis von mir:

Bei intensiver und üblicher Aufforstung haben die Bäume wesentlich weniger Laub auch

weniger Wurzeln als freistehende Bäume und sind normalerweise robuster und nicht so anfällig.

Obst oder Fruchtbäume, im Hauptverfahren und Anwendungen Klimawandel-Lösungen ich hier

in meinen Lösungen darstellt habe, haben wesentlich mehr Funktionen und Ertrag zum

Klimawandel als nur grüne Laubbäume, diese 30 Nebenvarianten sind unten vorerst von 1 bis

29 dargestellt und aufgelistet.  Die dynamische Wegnahme von CO2 erfolgt gewaltig

dynamischen und mit vermehrten Volumen an Blättern und Wurzeln, Früchten und Nüssen und

Beeren etc. - besonders in den frühen Jahren wird eine schnellere globale dynamische Wirkung

und Verdoppelung ca. alle 7 Jahre eintreten . Wenn der Baum alt wird oder als Holzersatz zu

tropischen Bäumen herangezogen wird, so  erfüllt dieser weiter eine Reduzierung an

Schadstoffen.

 

Durch meine vorgeschlagenen Verfahren zur Klima-Lösungen werden dann  Klima-

stabilisierenden Maßnahmen tatsächlich eintreten, sich normalisieren, die die Klimaziele

dann erst tatsächlich ermöglichen, wirksam werden und dies vor 2050. 

Eine nur auf Reduzierung der umweltschädlichen Stoffe und Wirkungen etc., ist nach bisherigen

internationalen Bemühen völlig unzureichend und würde keine dem Klimaziel 2050, oder

sonstigen Zielen im Zeitrahmen umsetzbar oder ausreichend sein, nicht mal ein Viertel - von was

ist nicht absolut klar ( 05 %, oder 0,85 °)  - davon. Also ein gewaltiger Handlungsbedarf, der

dem Bedarf der gesucht wird aber nicht gerecht wird. Bei diesen mannigfaltigen, nötigen

Vorhaben und Regulierungen etc. stehen Interessen von Wirtschaft und Politik und Finanzwelt,

Bürgerfehlverhalten dem Wunsch nach Reduzierung Klima schädlicher Stoffe etc. gerecht zu

werden gegenüber.

Ich habe leider nicht das Geld von 900 – 1.500 Euro, Plus Übernachtungen etc.  mich dort

anzumelden um auf einer Klimakonferenz zu sprechen - wurde mir von einer Professorin geraten

-. Dafür bringe ich die weitreichendsten und globalen Klimawandel-Lösungen Modelle Eric

Hoyer, einer privaten Person! Leider bin ich dann auf Menschen angewiesen die dies gut finden

und mir helfen diese Klimareparaturen umzusetzen.

Daher bitte ich um Förderer die mich in meinen Initiativen unterstützen und Kosten für eine

bessere Darstellungen im Internet und weltweit vorwärts bringen und diese auch an Firmen und

Organisationen, und Politik herantragen.

Ich bin 71 Jahre alt, und ich hab kein Verbindungen zu großen Medien um meine Lösungen zum

Klimawandel von mir vorwärts zu bringen.

Es müssten meine Beiträge verbessert und im geeigneteren Stil gebracht werden mit Fotos und Darstellungen die auch optisch

meine

Lösungen darstellen können.

 

einen freundlichem Gruß

 

Eric Hoyer

 

 

Hinweis: für alle und auch für Schulen: Kyoto wie ist dies mit dem Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=2YG2SR4p1Pg

 

http://www.scienceinschool.org/print/1007

 

Brennstoffe im Blickpunkt: Experimente zum Klimawandel

 

 <http://www.scienceinschool.org/print/1007>

 

 

Aktuell:

Wissenschaftler und Regierungsvertreter beraten in Yokohama in Japan über den Klimawandel.

Es geht um den zweiten von drei Teilen eines fünften Sachstandberichts des Weltklimarates.

Lösungen wurden bisher,  in den vergangen 7 Jahren  vorher nicht erreicht, und werden

offensichtlich auch in Yokohama  und später nichts erreichen.

 

Es gibt noch andere Klimakiller wie z. B.

 

Fracking, gefährlich, verantwortungslos und nachhaltig schädigend.

 

http://klimawandel-lösungen.eu/

 

Fracking wird in einem großen Beitrag - siehe unter Umweltansicht.de - von mir als sehr

gefährlich für Wasser, Erde und Menschen und sogar der Luft eingestuft, da es diese besonders

Erde und Wasser für Jahrhunderte geschädigt hat. .

Daran laufen die Wissenschaftler offensichtlich vorbei, diese Methoden schaden auch dem

Klima enorm, denn es wird vergessen die Chemie Mixturen haben ein gewaltiges Potential in

alle Richtungen.

Wegen Gewinnsucht und Verantwortungslosigkeit wird hier auch die Umwelt massiv zerstört

und die alte Art Energie Öl zu gewinnen, schlägt aber gleichzeitig andere alternativen

Forschungen aus dem Weg damit!

Lesen Sie bitte auch meinen Beitrag hier, siehe links unter Themen oder Titel

 

Pestizide in unseren Nahrungsmitteln

 

Spritzmittel im Essen, Gifte aus der

 

Nahrungsproduktion, aus Feld und Industrie

 

(min. 70.000 mal gelesen )

 

 

Achtung: der Film über Fracking - Gasland - wird am 12.08.2014, um 20:15 auf Arte gesendet,

 

dauert bis 22.00 Uhr.

 

Klimawandel-Lösungen von Eric Hoyer; die beste globale Lösung überhaupt, weil nur diese

global dynamisch gegen CO 2 Anteil und verbessert den Wasserhaushalt und die Luft usw.

 

 

Meine Maßnahmen sind besonders effektiv, weil Wasser, Luft, und Erde sich erholen und

gereinigt werden. Zudem werden andere Faktoren  wie Einsparung von Öl, Holz,

Regenerierung von Wasser,

 

Vermehrung von Humus, und der ganze Bio-Kreislauf gestärkt und erneuert. Weiter

werden weltweit Millionen von

 

Arbeitsplätzen geschaffen, Hunger erheblich reduziert und Frieden in der Welt hierdurch

gestärkt.

 

Dies erbringt kein anderes Verfahren zur Klimareparatur, wirklich nicht!

 

Andere Maßnahmen sind Träumereien oder helfen nicht im gesetzten Zeitrahmen 2050. Bitte

beachten Sie meine gewaltige dynamische globale Wirksamkeit! Hier stelle ich die anderen

Bemühungen über 20 Jahre nicht in Frage, sondern sie sind nicht geeignet in der gesetzten Zeit

z.B. 2012 oder 2050, der Erde eine relevante globale Wirkung - wie meine global - zu erzeugen;

deren Wirksamkeit kommt nie an meine heran.

Meinen Beitrag unten empfehle ich daher auch mal den Schulen zur Diskussion.

Möglichkeit ist, die ökologisch vertretbar und Umwelt-mäßig am meisten bringt und dies sogar

erheblich dynamisch, in die Zukunft gesehen den Klimawandel real zu reduzieren und stoppen

kann.

Lesen Sie was meine Verfahren und Anwendungen, mit über 30 Nebenvarianten aus einer

Hauptmaßnahme in der Lage sind zu bewirken, dies können andere nie so erreichen und können

nie so nahe an meine Wirkung mit min. 3 Milliarden Obst-und Fruchtbäumen mein Verfahren

und Anwendungen streitig machen !

https://www.youtube.com/watch?v=2YG2SR4p1Pg

http://www.scienceinschool.org/print/1007

https://www.youtube.com/watch?v=sfz3slGOVTI

 

auch die nachfolgenden Beiträge dort 

ist besondere geeignet an Schulen ein Verständnis zum leichten Erfahren warum Bäume

besonders junge Bäume auf einen ha Wald haben kann. So hat der Anteil an CO² ca. 20 % des

gesamten Ausstoßes durch Waldrodung beträgt. Teilweise werden diese Flächen später zu

Flächen mit Energiepflanzen-Anbau umfunktioniert.

 

Aber so können 1 ha junger Wald ca. 15 Tonnen CO² im Jahr reduzieren

Sicherlich müssen Produktionsabläufe und Zusammensetzungen von Materialien und viele

andere Anwendungsmethoden überprüft und reduziert werden, aber dies ist ein weit konträreres

Problem und daher die nie endenden internationalen Diskussionen! Wie diese in Yokohama in

Japan etc. die aktuell diskutiert werden in Bonn.

 

Besonderer Hinweis ist: die Trägheit der zur Anwendung kommenden Ziele IPCC-Report und

der tatsächlich angewendeten Methoden haben ein zu lange Umweltwirkung zur Reduzierung

der Treibhausgasemissionen und deren GWP = Treibhauspotential und der Verminderung

dieser. 

 

Mögen doch mal die Fachwissenschaftler und Politiker meine Lösung hier einbringen, wenn sie

ehrlich sein wollen, dann werden wir sehen ob es geht. Dann werden Politiker, Hersteller  auch

nicht so abweisend reagieren.

Tatsache bleibt, die Spezialisten fahren gerne in der Welt herum, aber zu  Lösungen für

die Globale Klimafragen werden keine realistischen Antworten/Umsetzungen für die Ziele

z.B. 2050  eingebracht, die tatsächlich global wirksam werden könnten, da können die

noch so viel feststellen und forschen, bringt nur wieder Gegengutachten usw. 

Hier hinzu kommt die Trägheit der Umrüstungen, die Unsicherheit der tatsächlichen

Wirkungen der z. B. Produktionsumstellung, von Materialien der bis hin zu unterschiedlichen

Heizungsmaterialien, Öl, Benzin etc.

 

Hinweise:

Produktionsabläufe der Produkte auf der Welt unterliegen der Effizienz, den Gewinnmargen und

den Ansichten der Hersteller, Finanzinteressen, der Politiker der einzelnen Staaten und Verbünde

ab, dieihnen im Wege der Klima-Rücksichtnahme in die Quere kommen!

 

Ein weiteres Kriterium sind die nicht einfach zu steuernden Verhaltensweisen der Bevölkerung,

wie diese auch immer sein mögen und in welchen Teilen der Erde diese besonders zu beachten

wären!

Wie soll da ein GWP 100 a, überhaupt weltweit umgesetzt werden können.

Egal wie dieser Mix t CO2-eq/(a Person) mal aussehen wird, sind dies unsichere Perspektiven

zum Ziel 2050 ohne meine Verfahren und Anwendungen nicht realisierbar!

 

Diese Ziele - egal ob 2012 oder 2050 benannt werden, können nach heutigen Abschätzungen

mit der Geschwindigkeit der Verhandlungen und Lösungen nicht erreicht werden!!

Offensichtlich vergessen sie Leute wie die Weltbevölkerung und Produkte zunehmen in Ländern

z.B. in China etc.

 

Es geht hier nicht um die Reduzierung von Schadstoffen etc. in den Produktionsabläufen, dies

ist nicht was hier vorgebracht wird, sondern eine globale Lösung. Die anderen Möglichkeiten

werden viel zu langsam umgesetzt, genau dies ist aber die Gefahr, gesetzte Ziele nicht

mal annähernd zu erreichen!

 

 

Solarenergieraum.com Modelle Eric Hoyer

ist von mir so ausgelegt worden, in vielen kombinierten Varianten kann bis zu ungefähr 1/3 der

fossilen  Energie global einsparen, in Teilbereichen der Erde noch mehr bis ca. 80 % helfen und

stellt einen erheblichen Beitrag zur Heizung und Speicherung von Solarenergie weltweit dar, da

ich überwiegend mit Feststoffen speichere. z. B. schwarzer Stein braucht ca. 5 mal weniger

Solarenergie als z. B. Wasser Bedeutet  1 L Wasser braucht 5 mal soviel Energie als Stein etc.

 

 

 

Klimawandel-Lösungen, durch Verwertung von Obst-und Frucht, ist aber nicht nur das

Hauptziel, sondern die gemeinsame Reparierung des Klimas aus allen, bis zu 30 

Nebenvarianten im Hauptverfahren und andern meiner Verfahren und Anwendungen.

 

 

 

 

Erklärungen der Wirkungen der

 

Klimawandel-Lösungen

 

als Hauptvariante und ca. 30

 

Nebenvarianten.

 

Hier soll aber die Kombination meiner anderen Verfahren und

Anwendungen hingewiesen werden, weil diese ebenfalls mit zur

Klimareparatur beitragen: Z.B.

Solarenergieraumsolarenergieraum.com Dachgarten, in Verbindung

Solarenergiewand und Anlehngewächshaus und andere z.B.

Europäische Wasserversorgung  europäische-

wasserversorgung.de usw..  Zusammen - alle meine vorgenannten

Vorschläge stellen die größtmögliche Klimareparatur dar die es zurzeit gibt - 

und ist global,, mit erheblichen Abstand die größte, wirksamste, biologisch

und finanziell durchführbare, dynamische  Klimareparatur überhaupt.

Es ist wissenschaftlich festgestellt worden, nur Vegetation kann CO2

reduzieren in dem Maße wie jetzt nötig wäre. Die technischen Lösungen

müssen ebenso greifen.

 

Hier geht es nicht nur um die technischen Klimaziele die die Menschen zu verantworten haben

und bei den Klimagipfeln keine Lösung finden, die auch durchgesetzt werden könnten, um

Klimaziele in übersehbarer Zeit umzusetzen oder nicht. Wizig ist doch, erst ca. 130 Jahre nach

dem Verbrennungsmotor stellen Sie fest man kann kaum mehr frische Luft atmen!

 

 

 

Wirkungsweisen und Hilfen, Lösungen.

 

 

Aus Klimawandel-Lösungen und alle mein

 

Verfahren und Anwendungen.

 

Es ergeben sich folgende Wirkungen

 

 

Wirkungsweisen, Erklärungen


(17.01.2016, Teilw. Text erw. 03.02.2016, Liste 01.10.2016 E F; 06.12.2017 C D)
 
Erklärungen der Wirkungen der Klimawandel-Lösungen

 

als Hauptvariante und ca. 26 -30 Nebenvarianten.


Hier soll aber die Kombination meiner anderen Verfahren und Anwendungen hingewiesen werden, weil diese ebenfalls mit einbezogen werde können.

 

Klimawandel-Lösungen,

Solarenergieraum,

Dachgarten,

Solarenergiewand-Modelle Eric Hoyer,

Anlehngewächshaus, Römerheizung,

Eurpäische-Wasserversorgung aus norw. Fjorden

Australian-Watersolutions-PN.com

Rohrleitung geschlitzt z.B. innen -  (für Materialabbau oder Aufbau, Einsparungen bis 70 % möglich);

neuer Typ von Talsperrenmauer mit dazugehörigen Einrichtungen und Vorrichtungen zu

Sedimentabwehr usw. - nicht veröffentlicht - sind große Projekte, Erfindungen, Verfahren etc.

die Sie evtl. auch in Ihr Konzept der Firma direkt anwenden oder z.B. als PR sich einbinden lassen könnten,

Zusammen stellen sie global mit erheblichem Abstand die größte, wirksamste, biologisch und gut finanziell durchführbare, dynamische Klimareparatur überhaupt dar.


und andere

 

Anwendungsgebiete und Wirkungen von z. B. Regenerierung der Element, bzw

. dynamische Reduzierung Klima schädlicher Stoffe 

Produkte, und Vorteile die bei meinen Anwendungen minimieren, erzeugen, verbessern, erneuern, regulieren usw. und so erst zu stabilisierenden Maßnahmen werden, die anderweitig nie und nimmer so wie meine global erreicht werden könnten!

 

  1. CO2 und andere Stoffe werden ständig dynamisch reduziert bzw. in Obst-und Fruchtbäume, Haselnusssträucher, Beeresträucher u.a. und deren Wurzeln eingelagert. Da diese neuen Obstbäume usw. ca. alle 3 – 7  Jahren die Anzahl von Blättern, das Holz und Wurzel verdoppeln, stellt dies eine gewaltige dynamische Reduzierung von Schadstoffen dar.
  2. Vegetation ist laut wissenschaftlichen Forschungen - siehe auch Teil 2 Klimawandel-Lösungen – in der Lage global dynamisch die größte Klimareparatur mit Vegetation zu erreichen. Neuere Forschungen haben in Brasilien an internationalen Forschungen ergeben, junge Bäume nehmen schneller, mehr CO2 auf, nicht alle Bäume gleich hoch.
  3. Klimaschädliche Gasemissionen werden durch die Gesundung des allgemeinen Klimas weltweit verbesserten, diese meine vorgeschlagenen Maßnahmen setzen gewaltige  dynamische, als auch reinigende Vorgänge mit allen  biologischen Wirkungen ein und werden mit dem Hauptverfahren und über  30 Nebenvarianten jahrzehntelang dynamisch stark reduziert, oder erneuert oder eben regeneriert.
  4. Alkohole als Kraftstoff ist weniger klimaschädlich als Benzin, Diesel, usw. weil weniger CO2  abgegeben wird. Diese kann zu einem Teil aus den Obst und Früchten der Anpflanzungen gewonnen werden, die lokal in einzelnen und Blockheizkraftwerken zu Warmwasser und Heizung – aber mit dem Verfahren und Anwendungen zum Solarenergieraum kombiniert - genutzt und so - weil dies im Herbst zur kalten Jahreszeit anfällt - optimal eingesetzt werden kann. Weitere Verwendungen sind möglich hier nicht beschrieben, sondern unten wie. B. unter Landwirte helfen sich selber, aber wie?, etc. Trester für Düngung, Tierfutter etc.
  5. Heizkraftwerke können aus dem lokal erzeugten Alkohol und deren Familie dieser Alkohole dann produktionsnah angewendet werden. Die Herstellung ist gegenüber Benzin etc. erheblich billiger und wesentlich umweltfreundlicher. Vor Ort, besonders fällt die Produktion in das Winterhalbjahr wo die Energie stark benötigt wird.
  6. Frachtwege und Kosten sind zudem weit geringer in den Entfernungen überwiegend lokal, als herkömmliche weltweite Transportwege, wo überwiegend hoch-belastendes Schweröl genutzt wird für Schiffsmotoren. Selbst jedes Haus verbraucht im Schnitt pro Jahr ca. 4.000 Liter Heizöl, macht bei min. 16.000.000 Häusern und Wohnungen - in der BRD alleine - Einfamilienhäuser plus der anderen Bauten - Geschäfte, Verwaltungen Schulen, Krankenhäuser usw.  ( a min. 15.000 L, Anno) und Betriebe gewaltig Mengen an C02 und Feinstaub aus.  Klar ist dies ein großer Markt und ein ständiges Geschäfte machen.
  7. Fracking und deren hochgiftige Verfahren zerstört nicht nur Wasser und Böden und die Luft auch die Lebensräume für Mensch, Flora und Fauna. Mein großer informativer Beitrag zu Fracking ist gefährlich unter Umweltansicht.de
  8. Immissionen, Staub, Smok unter denen besonders große Städte leiden, da verbessert sich die Luft ständig, sie wird gereinigt oder Verunreinigungen der Luft halten nicht so lange an. Staub wird im hohem Maße gebunden und so die normalen Kreisläufe von Wasser in der Luft, auf der Erde normalisiert und verbessert. Diese Wirkung der Wolken durch Luftfeuchtigkeit wurde zum Teil nicht einbezogen in die Gegenmaßnahmen bei den Klimaschädigungen die wirken könnten. Dazu fehlt aber zunehmend das Wasser, Spanien trocknet immer weiter aus. Ganze Regionen waren vor 20 bis 30 Jahre noch mit Flüssen und Bächen versehen die Wasser führten die aber nun schon seit Jahren trocken liegen.XXX 24.11.2017
  9. Europäische Wasserversorgung.eu Eric Hoyer an; von Norwegen, aus den Fjorden bis in den Süden von Europa. Eine umfassende Wasserversorgung durch Euro-Wasserleitungen. Nur diese können die benötigten Millionen m³, pro Tag Wasservolumen aus den Fjorden abgeben. (der Wasserzulauf in Fjorde aus Flüssen ist sehr hoch. Zum Teil das 20 fache des Edersees.
    Eine weiteres Projekt habe ich für Australien erarbeitet, diese ist von mir veröffentlicht worden. Unter
    Australian-Watersolutions-PN.co
    m)

  10. Wasser, Trinkwasserressourcen, der Wasserhaushalt wird in allen natürlichen Bereichen kontinuierlich wieder aufgebaut. Ausgebeutete Vorräte z. B. in der Tiefe können sich wieder auffüllen, was sehr lange dauert.  In meinem Verfahren sind wesentlich effektivere wirksame Methoden entwickelt worden, die sogar in trockenen Ländern mit wenig unregelmäßigen Niederschlag multiple genutzt werden können. Hierzu siehe Rohrleitung 7 Geschlitzte Rohrleitung mit Steg innen, ist geeignet Wasser zu verteilen und zu sammeln. Hierzu siehe Umweltalternativtechnik.de
  11. Luftverbesserung in allen Bereichen auf der Welt, sogar in stark verunreinigten Ballungsgebieten auf der Erde z.B. wie China für eine bessere Luft durch Reinigung, da sich Schmutz auf den Blättern sammelt und von Regen abgewaschen wird. Die Verbreitung von Staub, Sand in der Luft wird nicht so weit getragen wenn Obstbaum-Pflanzungen diesen aufhalten.
  12. Klimareparatur dynamisch und global ist vor 2050 zu schaffen. Obst und Fruchtbäume Fruchtsträucher geben Schatten, setzen aber auch den Feuchtigkeitskreislauf in Gang, Wolken Regen. Dieser Umsatz durch Feuchtigkeit bildet lokale Kleinklimazonen bis große und haben einen wesentlichen Beitrag an Niederschlag und Regelmäßigkeit bis dezentrale Klimaräume und deren Unterstützung. Erst Wolken und ist in der Auswaschung von Staub etc. bzw. Reinigung der Luft in meinem Verfahren und Anwendungen sehr hoch anzusetzen.Es ist unsinnig und nur technische Verfahren zu ändern ohne die natürlichen Wechselbeziehungen und Speicherungen im Klimahaushalt  im gleichen hohe Maße einzubeziehen!
  13. Laub-Bäume nur zu pflanzen lässt die Bevölkerung und den Hunger außer Acht. Gerade die Versorgung mit Nahrung ist ein Weltproblem! Besonders deren hohe Obst und Fruchterträge, als auch Nüsse und Beeren etc. sind wesentliche Hilfen für Mensch und Natur. Hinzu die ca. 30 Nebenvarianten und deren Hilfen geben erst den wesentlichen Ausschlag was nur grüne Bäume nie könnten. Hierbei werden sogar bei Fachleuten diese Komponenten nicht ausreichend oder gar nicht beachtet. Klar soll die technischen Produktionen verbessert werden, darum geht es bei mir hier aber nicht, dies würde wie sich, zeigt die Vergangenheit viel zu lange dauern. Dann wäre aber die globale Variante nicht erreicht!
  14. Wasserressourcen, Wolken nehmen zu, dies  weltweit dynamisch. Wasser wird auch Staub im hohem Maße gebunden, die normalen Kreisläufe von Wasser in der Luft. Fehlende Wassermengen in der Erde normalisieren sich wieder. Schneefälle mit ihrer Wirkung in Alpen und Land hält die Sonne ab. Normale Kreisläufe werden zunehmend zu unnormalen Bereichen mit ihren bekannten Folgen des Schnees und Wasserschwundes ganzer Regionen. Diese Wirkung der Wolken durch Luftfeuchtigkeit wurde zum Teil in die globalen Gegenmaßnahmen bei den Wissenschaftlern und ihren Vorschlägen gar nicht einbezogen, bzw. sie hatten keine globale Lösung.
  15. Gletscher in den Alpen und Eis an den Polkappen und anderen wichtigen Regionen der Erde  können sich wieder verstärken und normalisieren, im Wechsel der Jahre. Durch die Verdunstung des Wassers können erst die Wolken gebildet werden. Ganze Eisregionen in den Anden haben Flächen so groß wie Hessen dezimiert.
  16. Holzverbrauch wird weltweit durch die Obst-und Fruchtbäume etc. wesentlich bei der Wahl der Nutzung in der Anwendung verifiziert, gemindert als Ersatz zu den tropischen Hölzern dann genutzt. Hier leistet meine Anwendungen gewaltige Mengen an alternativen Holz. Hinweis zu meinen neuen Solarenergieraum Modelle Eric Hoyer wird zu ca. 2/5 der global nötigen Heizenergie mit herkömmlichen Brennmaterialien eingespart.
  17. Solarenergieraum mit Parabolspiegel und Hohlspiegel, auch Linsen, etc. stellt, global angewendet die größte machbare Solarenergienutzung dar. Solarenergieraum ist erheblich höher einzuschätzen als Solarmodule, weil mein Verfahren und Einrichtungen, Varianten ca. über 100 Jahre hält und nicht wie Solarmodule nach ca. 25 Jahre ausgetauscht werden müssen.
  18. Dachgarten Modelle Eric Hoyer in Kombination mit Solarenergieraum, ist die Wirkungsweise noch viel höher. Einsparungen bis 70 % möglich. 16. b   Dachgarten, Modelle Eric Hoyer, stellt andere Varianten in den Schatten und ist mit meinen Kombinationen mit Solarenergieraum in der Lage mehr an Energie - diese sogar lang speicherbar zu erzeugen und überwältigend zu nutzen. Die Fläche an Gemüse etc. ist alleine für Deutschland ca. 59.000 Hektar groß, dies bei einer nur halben Nutzung der Flächen der Gebäude und Häuserdächer.
  19. Solarenergieraum.com  –  siehe meinen großen extra Beitrag - auch in wärmeren Gegenden Vorteile beim Heizen, Kochen und Energie speichern, egal auf der ganzen Erde, stellt dies ein weiteres globales  Verfahren und Anwendungen mit vielen Varianten z.B. der Verlängerung der Ernten bei Obst und Gemüse in unseren Breiten bis zu 4 Monaten. Mein Beitrag und Verfahren und Anwendungen ist einer der größten Beiträge zur weltweiten Energieeinsparung überhaupt!XXX
  20. Heizungen, Kaminöfen, - (da bin ich der Erfinder eines weltweiten Verfahrens des gelochten Filters, was zurzeit in Kaminöfen angewendet wird) -  oder das Feuer für die Suppe der Armen in südlichen Ländern, kann diese anfallende Holz Verwendung finden. (Zu Heizungen, Kaminöfen etc. habe ich ein weiteres Verfahren, was nicht veröffentlicht wurde  und was mit dem Feinstaub zurecht käme, weit besser als andere Verfahren in der Welt, der Firma Leda in Leer habe ich dieses dargelegt und von beiden unterschrieben, es bestehen neue Varianten zur Optimierung.)
  21. Landwirtschaft die besser wird, ist weltweit mit mehr Humus zu erreichen – diese Humusdecke  ist sogar in Deutschland schwach zum Teil < 5% Humus - und wäre in die Lage zu versetzen mehr Nahrungsmittel zu erzeugen! Hier wird auf meine anderen Nebenvarianten hingewiesen. Auch unter dem Beitrag Landwirte helfen sich selber...  Oder mein großer Beitrag Bio-Gasanlagen sind gefährlich Unter Umweltansicht.de oder Bio-Gasanlagen -  oft sind diese Anlagen nicht nötig, weil Humus schneller wirkt. Dort geht es auch um die Minderung der Arbeit, geringeren Einsatz von Kapital. Aber auch die Gefahren für den Landwirt zu verringern.
  22. Humus, dieser wird durch die Reststoffe - Trester etc. - aus der  Gewinnung der Alkohole bei der Vergärung von Obst oder Früchten, global zur Bodenverbesserung eingesetzt. Entsteht aber auch durch Fallobst und Blätter. Hier habe ich einige Verfahren zur Vermehrung von Humus unter dem Thema:  Landwirte helfen sich selber eingebracht und sind ebenfalls zum Klimawandel positiv, aktiv zu nennen. Sowie: Bio-Gasanlagen und deren Wirtschaftlichkeit im Verhältnis zur Humuserzeugung etc. dargestellt und habe Alternativen zur mehr örtlichen Anwendung und Zusammenarbeit  bereitgestellt.
  23. Bodenerosion, wird durch meine Verfahren und Anwendungen reduziert und gestoppt. die weiteren biologischen Nutzungen meiner Verfahren sind auch unter Landwirte helfen sich selber... mit Humus etc.  Dies ist ein wesentlicher Faktor zur Renaturierung und Klimaverbesserung überhaupt in meinem Anwendungen. Hier bitte ich auf Nebenvarianten zu achten die hier mit eingebunden sind. 64 Milliarden Tonnen pro Jahr. (10 cm Humus bildet sich in ca. 2.000 Jahren) https://www.youtube.com/watch?v=S5ZVpQS0D9M Landwirte helfen sich selber und weitere Beiträge, die alle das Ziel der Klimaverbesserung und Einsparungen an gewaltigen Mengen an Energiestoffen wie Öl, Gas und Holz und Kohle bewirken und dies weltweit. In diesem Zusammenhang verweise ich auf meine neuesten Einbringungen zu Gebieten z.B. in Australien etc. wo ich die Nutzung von Farnen etc. zur schnellen Sammlung von Wasser und der Bildung von Kleinklimazonen, Humus etc. hinweise. Also wo ein Kleinklima sich aufbauen kann, bis hin zu örtlichen Auswirkung. Ebenso auf die Möglichkeit Salzwasser zu Süßwasser mit Sonnenwärme zu mach, unter http://australian-watersolutions-pn.
  24. Bienen werden  weltweit  enorm zunehmen, Befruchtung wird verbessert und der Ertrag erhöht. Zucker wird dann der Mensch weniger anwenden und Krankenkassen haben weniger zu bezahlen, weil die Menschen gesünder - auch durch Obst -  werden! Siehe auch Punkt Sozialleistungen etc.XXX18.11.2017
  25. Arbeitslosigkeit wird erheblich entgegengewirkt. Mit bis zu 20   Millionen neue Arbeitsplätzen, Selbständigen etc. rechne ich mit meinen Verfahren weltweit.  Diese benötigten neuen Bereiche zu allen meinen Verfahren und Anwendungen schaffen in vielen Bereichen viele neu, die durch Umsetzung zu den hier angewandten Verfahren neue Technik, vom Ing. bis zu Personen in der Ernte. Dieser Schub kann realistisch, dynamisch eine Wirksamkeit von min. 30 Jahren und mehr Jahren haben.
  26. Steueraufkommen und Einsparungen kann man Öl und Gas, Strom und mehr einsparen! Die öffentliche Versorgung effizienter gestalten, lokale Blockheizkraftwerke mit Alkohol. z. Wasserleitungen erneuern etc. für die anstehenden Kosten in allen Bereichen besser aufgekommen zu können. Da Dörfer und Städte auf der ganzen Welt davon partizipieren können ist dies global übergreifend und finanziell interessant und umweltmässig besser, die mit meinen Vorschlägen in Gang gesetzten Investitionen können leicht eine Billion Euros erreichen.
  27. Soziale Einsparungen sind sehr hoch, Arbeit, Gesundheit, soziale Belange usw. Die vielen Bereiche können hier gar nicht alle aufgeführt werden, da sie in allen sozialen 7und steuerlichen Bereichen wirken und nachhaltig sind. Machen global viele Milliarden aus.
  28. Hunger 

    aus oben genannten Vorteilen wie z.B. Obst, Früchte, Arbeit und durch den o.g. Dachgarten in Kombination können mehr als 56,000 ha Gemüse etc. angebaut werden, dies nur in Deutschland. Humus, Arbeitsstellen, neue Techniken und viele andere Bereiche werden damit zu tun haben. Es wird global, speziell aber lokale Bewirtschaftung von Obst-und Fruchtbäumen der Hunger gemildert oder beseitigt. Die Versorgung, sich selber und lokaler und der sozialen Einrichtungen wie z. B. Schulen etc.  Besonderer Beitrag zu Humus wird von mir hier eingebracht. Teilweise auch als extra Beitrag z.B. der Landwirte helfen sich selber mit Humus ... wo ich auch auf den Anbau von z.B. Haselnüssen hingewiesen habe um die Wirtschaftlichkeit zu verbessern usw.

  29. Gesundheit der Menschen nimmt zu - auch durch Obst -  besonders und wirkt den hohen Kosten der Krankenversicherungen entgegen. In Schulen brauchen die Kinder viel Obst um weniger auf ungesunde dort gereichte Nahrung zuzugreifen. Die Krankenkassen haben erheblich weniger Ausgaben und dies macht sich auch auf andere soziale Bereiche bemerkbar.
  30. Frieden unter den Völkern wird erheblich verbessert oder Konflikte mit dem Wasser werden evtl. ganz gelöst, da wieder mehr zur Verfügung steht. (Hierzu bin ich der einzige der ein ordentliches Verfahren und Anwendungen zur Wasserverteilung z. B. in Europa und Australien veröffentlicht hat, was z. B. umweltverträglich und was besonders ausreichend wäre; bitte sehe Sie unter Europäische Wasserversorgung.eu Eric Hoyer an; von Norwegen, aus den Fjorden bis in den Süden von Europa. Eine umfassende Wasserversorgung. Eine weitere habe ich für Australien erarbeitet, diese ist von mir veröffentlicht worden. Unter Australian-WatersolutionsPN.com)
  31. Investitionen aller meiner Vorschläge in Verfahren und Anwendungen global, ist realistisch mit min. 300 Milliarden € pro Jahr zu rechnen.
     
    Dieser Investitions-Schub wird die Konjunktur in sehr vielen Ländern stabilisieren helfen!

 

Ich bitte Sie, ich kann nicht alle Möglichkeiten der Verbesserung hier aufzählen und welche Nutzungen noch möglich sind. Dies

würde  durch weniger staatliche sozialen Lasten und für Hungerhilfen bis gesunden Bürgern und weniger Krankenkassenbeiträgen, bis

hin zu mehr Steuereinnahmen reichen; wobei die seelischen und menschlichen Vorteile hier ebenfalls mitgezählt werden müssten, und

nicht zu vergessen der Frieden, der erheblich viel Geld kostet!

(10.10.2015 nur Punkte 1-26) Einige überarbeitet im Text, sonst belassen, am 20.11.2017 B, 06.12.2017 C)

 

 

Hinweis

hier werden nicht nur Lösungen dieser o.g. Hauptmaßnahme  mit Varianten hingewiesen, die mit den

Obst-und  Fruchtbäumen, Büschen möglich sind, sondern auf meine große Lösungen zur Wasser,

Trinkwasser - Verteilung  in Europa der  


Europäische-Wasserversorgung.
de bzw. eu, ist in der Lage Wasser und das Klima in Europa  zu verteilen

wie kein anderes es könnte. Solarenergieraum.com Modelle Eric Hoyer; eine Weltneuheit beim Heizen.

http://solarenergieraum.com/  und  http://australian-watersolutions-pn.com/ kann von Papua Neuguinea

mit Wasserleitungen aus dem Flußsystem Mai Kussa und Wassi ca. 300 m³ Milliarden Wasserabfluss,

davon viele Milliarden m³ zu den Wasserspeichern in Australien hinzufügen und dies ohne die Sorge

mal 7 -10 Jahre nur wenig Regen zu erhalten, eine Lösung für die Zukunft hätten. Dies wäre auch ein

Teil Klimareparatur!  Weitere Erfindungen und Verfahren die alle mit zur Klimawandel-Lösung

erheblich - über andere Verfahren und Vorschläge hinaus - zur Klimareparatur  wesentlich mit beitragen

werden.

Bereitstellung von Land in noch nicht bevölkerten Gebieten und auch um Flutung von tiefer liegenden Gebieten wie z. B. Afar-

Senke in Ost-Afrikas,  und anderen Gegenden, weil das Meer-Wasser sonst immer höher steigen wird usw. Ausweichgebiete aller Art

können hergerichtet werden und meine Verfahren und Anwendungen mit nutzen.

 

Solarenergieraum.com Modelle Eric Hoyer ist von mir so ausgelegt worden, es kann bis zu ungefähr 1/3 der fossilen  Energie

global einsparen helfen und stellt einen erheblichen globalen Beitrag zur Heizung dar und Speicherung von Solarenergie etc., da ich

überwiegend mit Feststoffen speichere. z. B. schwarzer Stein braucht ca. 5 mal weniger Solarenergie als z. B. Wasser Bedeutet  1 L

Wasser braucht 5 mal soviel Energie als Stein etc. Wird bis in moderne Zeit 2015 nicht berücksichtigt.

 

Eric Hoyer

 

Dies war eine Kurzfassung meines Beitrages

 

(obiger Text verbessert am30.01.2014; 01.02.2014; 02.02.2014;11.02.2014, am 01.04.2014; 04.04.2014, 19.06.2014, 24.08.2014 B, 25.02.2015 B, C,D; 15.07.2015 B, Teil 17.09.2015 (17.09.2015 nur Kopf, ganz geändert. 28.09.2015, 10.10.2015 nur Punkte 1-26 vom 18.11.2017, 20.11.2017) Einige überarbeitet im Text, sonst belassen)