Blue Flower

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Polizei, unzureichend ausgerüstet, eigener TV Sender ist

 

genauso wichtig wie mehr Personal!

 

Polizei kann gegen die Naivität der Politiker wenig ausrichten!

 

Polizei ist völlig unzureichend ausgerüstet gegen das Verbrechertum in moderner

Zeit!

 

Siehe

auch Link unten, neu!

DokumentationenPhoenix HD

Ohnmächtige Justiz?

17 Oktober 2017 – 09:30 - 10:45

 

(28.10.2016 B C; 21.01.2017 ; 07..03.2017 B, 25.04.2017, 26.04.2017, 28.04.2017 B; 11.08.2017 B;  05.09.2017, 10.10.2017, 31.01.2018 B, 01.02.2018; 20.02.2018 )

Es geht nicht nur um die Kameras an speziellen Orten, was können die erreichen wenn tatsächlich Personen die gesucht und dort gefilmt werden, aber nicht schnell genug in die Fahndung eingeleitet werden können. Durch zusammenschalten von Kameras, kann sogar ohne Personal vor Ort ergänzt und beschleunigt werden. Gesichtserkennung, Kleidungserkennung, Gangart, Handbewegungen, Duftananlyse, Schuhgröße, Gewicht  etc.

Die u.g. Sendung

InformationZDF HD

Aktenzeichen XY... ungelöst

Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

31 Januar 2018 – 20:15 - 21:45

 

zeigt genau auf, was Politiker nicht für die Bürger leisten, die ich hier aber

anspreche sind:

 

  • Die obige Sendung hat gezeigt wie die staatlichen Stellen Prävention wirklich ernst nehmen. Ich fordere, die  Regierung muss die Technik und Schutz von Einbruch und sonstigen Delikten mit auch wesentlichen Innovationen fördern. Hierzu sind min, 10 Millionen jährlich nötig.

 

  • Es geht nicht nur um die Kameras an speziellen Orten, was können die erreichen wenn tatsächlich Personen die gesucht und dort gefilmt werden, aber nicht schnell genug in die Fahndung eingeleitet werden können, daher wäre ein eigener Polizei-TV nützlich sein um Kosten einzusparen und wirkliche Erfolge  zu erhalten. Durch zusammenschalten von Kameras, kann sogar ohne Personal vor Ort die Suche ergänzt und beschleunigt werden.

 

 

  • Die Technik in dieser o.g. Sendung XY... ist nicht vorhanden oder so veraltet, die nicht einer modernen Technik zukommt noch vor Einbruch schützen kann.

 

  • Wie kann ein Autohaus und alle anderen Gebäude, private Häuser generell, ohne moderne Alarmanlagen bestehen, wird im Film gezeigt, wie leicht Einbrecher vorgehen können. Z.B. war innerhalb des Gebäudes keine Bewegungsmelder etc. modernster Art vorhanden. Personenerkennung, Geräusch-Erkennung usw. Außen waren offensichtlich keine mod. Alarmgeber  gegen einen Einbruch untergebracht.

 

  • Der Juwelier im Film hatte überhaupt keine mod. Alarmanlage! Wenn eine Alarmanlage darauf angewiesen ist auf eine Alarmgebung durch Personen - in diesem Fall - angewiesen zu sein, nenne ich dies absolut veraltet, unbrauchbar. Eine solche Anlage muss über die Kamera die Situation selber erkennen. z,B. Waffe, Axt oder Hammer etc. Geräusche, Gespräche (!) die da nicht hingehören und sofort Alarm auslösen. Durch zusammenschalten von Kameras, kann sogar ohne Personal vor Ort ergänzt und beschleunigt werden, der Computer lernt diese Einbruch-Geräuchse Sprache etc. und andere und alarmiert.

 

  • Gesichtserkennung, Kleidungserkennung, Gangart, Handbewegungen, Duftananlyse, Schuhgröße, Gewicht etc. Witzig sind die Schärfen der Kameras, die überwiegend nicht für eine Ermittlung ausreichend sind (häufig zu sehen). Es gibt noch andere Sachverhalte (!) die ich hier nicht veröffentliche, nun bin ich auch Erfinder. Alle Erfindungen, Anwendungen und Verfahren die hier genannt werden, sind mein geistiges Eigentum, egal, es darf kein Patent darauf anmelden werden ohne mich zu fragen, auch Varianten sind gesetzlich geschützt durch Miterfinderanspruch. Aus diesen Gründen werden einige Sachverhalte bei allen Erfindungen nicht genannt, diese werden nicht auf dem Computer hinterlegt.

 

Wesentlich wird sein, nur wenn die Bürger und Firmen, moderne Technik, die gut ist anwenden, auch erhält, entwickelt wird und kaufen kann, ist mehr Sicherheit für die Allgemeinheit möglich.

Da ist staatlicher Schutz in die Entwicklung von o.g. Vorzügen unter z.B. o.g. Punkten wesentlich, sonst ladet die Regierungen die Einbrecher zum Einbruch ein und schützt die Bürger gar nicht.

Genau wie bei E.-Autos ist die Forschung auf dem Gebiet der Verbrechensbekämpfung weit zurück. 

 

Öffentliche Kameras

Aufnahmen, die erheblich bessere Qualität liefern, eine noch bessere Erkennung liefern ist wichtig. Diese Merkmale müssen dann auf die Person automatisch gekennzeichnet werden und ohne menschliche Nachverfolgung, (!) diese muss automatisch eingeleitet und erkannt werden. Ohne diese Variante ist es sonst zu teuer, bis auf Ausnahmen.

Alle Modellhubschrauber und Drohnen, Modellflugzeuge  sollten Zulassungsnummern erhalten, sonst ist die innere Sicherheit nicht gewährleistet. Aber da warten die Politiker bis was Schlimmes passiert und faule Eier über dem Regierungsviertel abgeworfen werden.

Die Aufklärung im Medium TV und Internet ist weit vor allen anderen einzuschätzen. Hier zu diesem Thema Aufklärung wird 10 mal zu wenig getan.

Zurzeit können gar nicht so viele Fahndungen in der BRD über TV Sender gesendet werden, da haben die gar nicht die Zeit und den Willen zur Verfügung.

Interessant ist gerade dieser Fall von sexuellen Missbrauch des kleinen 4 jährigen Kindes, wo Monate viel Personal und Zeit aufgewendet wurde. In nur wenigen Stunden konnte durch die Veröffentlichung im TV der Täter ermittelt und festgenommen werden.

Weiterer Vorschlag und Verfahren über Handys. Ich denke an ein System zum Selbstschutz der über Handys abgewickelt wird.(Wird nicht veröffentlicht)

Somit gibt mir die Forderung recht, ein TV-Sender für de Polizei ist sehr effektiv und kostengünstig. Hochgerechnet auf 10.000 Fälle ergibt alles zusammen einen besseren Schutz für die Bürger und Information und ist auf lange Sicht nicht teurer sondern günstiger.

XY-Sendung ist ein behindertes Medium, weil es viel zu selten und nicht effektiv ist. Die XY Sendung  ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Monate danach ein Filmchen drehen, ist so eine Variante der Politik die gar nicht recht an der Sicherheit der Bürger interessiert ist. Im Verhältnis Sicherheitspolitik zur Absicherung der Politiker werden Bürge sehr vernachlässigt behandelt.

Nun die Leute aus Paradise Papers und Panama Papers cum cum und ex cum etc. wurden durch die bekannten Wege von der Politik geschützt, klar wenn man selber evtl. betroffen ist.

Eigentlich unterbindet man schnelle Zugriffe in der BRD, weil die Politik, die die Kleinen verurteilt und die Großen laufen lässt. Ohne Zweifel, denn Gerichte oder die Regierung haben Verständnis für Betrüger, vom Bürger oder bis Firmen oder einem Land nicht.

Ich hatte einen Trickbetrüger mal selber reingelegt und die Kripo der nächsten Stadt wartete bei uns im Schlafzimmer und hat im Esszimmer alles mitgehört, er wurde sofort festgenommen. Aber er wurde dann wieder freigelassen weil es ein Sohn eines Unternehmers war, mir wurde dann von der örtlichen Polizei dann gesagt sie sind doch selber schuld wenn sie dem Trickbetrüger glauben. (nicht ich wurde rein gelegt sondern viele andere Bürger, sehr seltsames Verhalten, mir gegenüber und den Bürgern, oder?.)

Richter an Gerichten haben leider oft kein echtes Verständnis für den Bürger und bestrafen lieber mal nach Laune. Nach Erhebungen bis zu16 % der Urteile sind falsch oder ungerecht bearbeitet worden. Ein Prof. des Rechts und andere sagen dies ist ein demokratischer Schaden für die Demokratie, die der Bürger erlebt und nicht selten daran seelisch und finanziell zerbricht.

In einem anderen Beitrag der Medien wird sogar gesagt es wäre mit Absicht Bürger zu zerstören, einfach um einen Schuldigen zu haben. So was wäre korrupt und ungerecht und gegen die Menschenwürde und Rechte. Ich halte dies Umstände für das Volk als sehr schädlich, politisch und für die Demokratie nicht in Ordnung. Ende der Einfügung.

 

Solch eine o.g.Überwachung mit nur Kameras an allen Ecken ist völlig unzureichend. Denn die Hilfe der Bevölkerung ist ein Mittel was nicht so viel kostet und oft sehr effektiv und zum Ziel führt.

Durch geeignete moderne Fragebogen können viele unnütze Mitteilungen bei der Suche ausgefiltert werden, (nicht immer angebracht) wo auch Videos der Bürger ausgewertet werden können.
Vor Wochen gezeigte Sendung am Hauptbahnhof Ffm. war sehr aufschlusstreich

Fehlende Informationen, schlechte Technik zum Schutz sind z.B. in der Sendung XY-Sendungen immer wieder zu sehen.

Sehr moderne Technik für Geschäfte und Verwaltungen und die Bürger im Haus etc. ist bei der Suche in moderner Zeit unverzichtbar, dies kommt vielen Augen gleich und ist tatsächlich nicht ersetzbar. Der unschuldige Bürger darf hier keine Angst bekommen, muss geschützt bleiben.

So was als Info muss sofort umgesetzt und nicht in die Schubladen wandern, sondern in den eigenen Polizei-TV Sender veröffentlicht werden, so erzielt man Erfolge.

Daher fordere ich  zur zeitnahen Verbrechensbekämpfung

einen

                 TV-Sender  für   die   Polizei

 

ohne den Bürgern Angst zu machen.

Diese Aufgaben in einem neuen Polizei-TV sollen auch die Straßenzustandsberichte, Staus  und Wetter  und Suchberichte, Vermisstenanzeigen und deren Belange übernehmen und viel in Bezug zur Sicherung, wichtige Bereiche abdecken. Sicherlich ist die Aufklärung der Bevölkerung sehr wichtig, diese wird zurzeit völlig unzureichend betrieben!

Dort können die Firmen die Schutzvorrichtungen anbieten auch werben. Die spez. Werbung trägt einen erheblichen Teil der Kosten eines TV-Senders mit bei! Oder ohne Werbung, mit nur Nennung von zugelassenen Firmen.

Ganz besonders sind bildhafte Hinweise in der Verbrechensbekämpfung unersetzlich, wären dann mit diesem Medium TV  noch viel bessere Erfolge aufzuweisen.

Was nützt es, wenn die Polizei besser ausgerüstet wird, aber nie diese Erfolge wie die eines helfenden TV-Senders haben kann. (selbstverständlich können diese Sendungen und Inhalte auch übers Radio mitgehört werden.)

Das Interesse wird dann nicht fehlen, selbst in der Bahn ist an trüben Tagen solch eine Information gerade richtig.

Aufklärung der Bevölkerung, ist ein viel zu wenig durchgeführtes

Sicherheitspaket der Polizei! Denen fehlen die Medien.

Einige Male die XY-Sendungen im Jahr zu sehen, ist viel, viel zu

wenig, und stellt insgesamt eine schwere Vernachlässigung der

politischen Pflichten zur Gewährung der öffentlichen Sicherheit und

Aufklärung dar.

Aus diesen Gründen fühlen sich die Bürger schon seit Jahren nicht

mehr von der Politik vertreten, unsicher, wobei die Hinweise in

Medien diese Ansicht und Tatsachen erheblich verstärken.

Nun sind bald Wahlen, glauben Sie noch an Frau Merkel, die Europa nicht gefragt hat und will dann später Flüchtlinge in Europa verteilen? Wer die Runde geläutet hat sollte auch vom Gehirn diese bezahlen können. Sie ist die Person die die meisten Verbrecher nach 1948 über Deutschlands Grenzen herein gewunken hat, - diese ist mir egal  Einstellung wird in Europa schon über 15 Jahre geduldet - diese Feststellung hat weder mit Links noch mit Rechts was zu tun, auch nicht mit Rot oder Schwarz.

In allen Kreisen der Bevölkerung erwartet man mehr Sicherheit vor bestimmten Verbrechen und Raub und Diebstahl etc.

Wichtiger Bestandteil soll die Aufklärung in allen Bereichen sein. Wie es zurzeit abläuft, da sieht der Bürger sich nicht ausreichend geschützt noch aufgeklärt.

Nicht für jedes Bundesland, sondern einen TV-Sender für alle Länder, als Pilotprojekt.

(Ab und zu gibt ein Sender auf und könnte so aufgekauft werden, inklusive Fachpersonal.)

Diese polizeilichen Daten können dann sehr schnell übermittelt und in allen Bundesländern zur Verfügung stehen. Dies Verfahren der besseren Übermittlung können die anderen Länder auch Nutzen.

Die Ermittlungswege verkürzen sich, auch wenn in wenigen Bereichen vermehrter Einsatz nötig sein wird. Die Effektivität wird aber unverhältnismäßig hoch sein und Kosten auf lange Sicht reduzieren helfen!

Es können weitere interessante Berufe für die Polizei sich daraus ergeben. 

Ich sehe in dieser Arbeit wesentlich mehr Sinn, denn diese superschnelle Veröffentlichung hat zu dem vermehrt eingestellten Personal den hohen Erfolg in Aussicht, der sonst ausbleiben würde.

Die Polizei hat nicht genügend Veröffentlichungsmedien zur Verfügung um die Übeltäter, Ganoven und Verbrecher zeitnah zu suchen und Erfolge zu zeigen! Die Suche kann durch Gesichtserkennung nochmal optimiert werden, siehe oben.

Besonderheit sollte sein, Beobachtungsgeräte umzuleiten zu einem Paket der Fahndung zu haben.

So werden auch Bürger die nicht betroffen sind nicht tangiert.

Schutz der Bürger im Land ist seit Jahren in Gefahr und wesentlich

vernachlässigt worden.

Polizei arbeitet noch mit Technik aus vor 10 bis 20  Jahren oder vor 2000 in war.

 

Tiere können zum Teil wesentlich schneller reagieren, erkennen, als ein Mensch.

Erinnerungsvermögen als Menschen es könnten, ist in Versuchen festgestellt worden .

Insgesamt werden sich auch interessante neue Fachgebiete für die Polizei

auftun und die einzelnen Behörden haben dann wieder neue Bereiche für

die Zusammenstellung solchen Materials für den TV-Sender. Siehe Link unten.

Die Anpassung der modernen Zeit erfordert wesentlich mehr moderne Technik, und einen Schreibpool um z. B. die Schreibarbeiten zu diktieren oder dort abzugeben, übermitteln.

xxx korr. 31.01.2018;  20.02.2018

Ich möchte der Polizei einen Beitrag über Wasser vorstellen und wenn man dortige Methoden übertragend könnte bei der Polizei erforscht und angewendet würden, wäre es eine Revolution - ausgehend die Forschungen sind in der Praxis tatsächlich bewiesen - für die Polizei möglich, die bei der Fahndung einsetzbar wäre und viele Ungenauigkeiten in Aussagen und deren Umfeld ermöglicht diese ungenauen Kriterien evtl. auszuschließen, die mit anderen Mitteln nicht zu erreichen wären. Es geht um die Forschung auf diesem Gebiet, die bei den Ergebnissen die schon öffentlich gemacht wurden, nicht uninteressant wären.

Sie müssen den ganzen Beitrag ansehen und hören, dann erst werden Sie mich verstehen und evtl. bereit sein diese Möglichkeiten bei der Polizei zu erforschen und zu testen, z.B. bei Minute 53 und andere im Film. z.B. bei den Vernehmungen, Erkennung etc. die Anwendungen können erhebliche finanzielle und personelle hohe Einsparungen später ermöglichen! Welche Unsummen werden oft für Forschung ausgegeben. Die Polizei hat ebenfalls ein Anrecht auf solche hohe Forschungsgelder.

Offensichtlich müssen die Forschungsmittel eben beantragt werden, sonst wird kein Geld für Zukunftsforschung bei der Polizei locker gemacht.

 

Wasser kann Beweise liefern, wenn Sie mehr davon lernen wollen und nicht voreingenommen sind, dann sehen sie den von Wissenschaftlern und die geforschten Berichte an. Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=Q_Osih3pGqk

 

Mein besonderer Hinweis: einer der hoch interessantesten Beiträge überhaupt.

 

Water - Die geheime Macht des Wassers (Kompletter Film)

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=Q_Osih3pGqk

 

TV-Sender ist in unserer Zeit der Gewalt wichtig für schnelle Fahndungsergebnisse. Warum sollen

Politiker immer erste Geige spielen in TV-Sendern, wobei diese Information oft nicht so wichtig

ist wie die Sicherheit der Bevölkerung!

 

Eric Hoyer

 

(28.10.2016 B C; 21.01.2017 ; 07..03.2017 B, 25.04.2017, 26.04.2017, 28.04.2017 B;

11.08.2017 B;  05.09.2017, 10.10.2017, 31.01.2018 B 01.02.2018; 20.02.2018)