Blue Flower

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wahlen 2017 ändern ihre Zukunft oder nicht, tragen Sie dazu bei!

 

Wahlen 2017 und die Parteien und ihre Versprechen.

Bald ist wieder Wählerfangtag!

Nun ist in Schleswig Holstein gewählt worden.

Es ist ein Land so ähnlich wie Saarland mit wenig Bürgern. Beide Länder haben bundespolitisch eine

Sonderstellung. Die Wahl z.B in NRW ganz anders ausgehen, ungefähr wie die Wahlen in 2016.

ich rechne die wie in Fokus Deutschland Prekäre Republik ntv ,am 07.05.2017, 16;19h,  die Not der Bürger und

Gerechtigkeit ist ein hohes Thema in NRW. Nur keine Grünen und keine FDP, den die tun nichts gegen die

Arbeitslosigkeit und Ausbildungsstellen für die Jugendlichen. Beide Parteien wollen nur eine Position mit

den großen Parteien, schade ihnen eine Stimme zu geben. Nur eine Partei die die notwendigen, vom Volk

gewünschten Änderungen tatsächlich umsetzt hat eine Zukunft, wenn nicht jetzt wann dann?

In 4 Jahren wird es nur noch schlimmer. Die Arbeitslosigkeit unter den Jugendlichen ist eine

Schande für die CDU und SPD, sie  sehen den Schicksalen der Jugendlichen nur zu und machen nichts.

 

Liebe Bürger,

bald sind Landtagswahlen 2017 oder die Bundes-Wahlen 2017 für unser Land.

Der Deutsche-Bevölkerung wurde zu viel, - in den letzten 15 Jahren - von der Politik zugemutet oder habe ich unrecht?

Die größten Verluste in der Geschichte der Politik seit 2002 - Euro - sind unter der Frau Merkel eingetreten und das

deutsche Volk leidet in den letzten 10 Jahren besonders schwer darunter!

 

3 sat Wohlstand für alle ? Jetzt am01.06.2017. 20:15 - 22:00 Bester Beitrag seit Jahren

 

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=67005

 

(18.04.2017, 20.04.2017 B, C, 07.05.2017 )

Meine Hinweise auf die Wahlen 2016, habe ich mit der Überraschungswahl und Ergebnissen recht gehabt. Aber die beiden

Politikparteien haben nicht begriffen es geht um unsere Heimat.

Aus diesen Gründen empfehle ich dringend für 2017, - wenn Sie wählen wollen - die Wahlprogramme der Parteien zu

lesen dort sollten Sie auf

  1. gerechte Löhne und auf viel freie Stellen auf dem Arbeitsmarkt achten,
  2. weniger Sozialabzüge und diese  auf mehr Verursacher bezogen, bezahlen müssen, 
  3. wesentlich höhere Renten in den unteren Bereichen, min. eine Rente von 1.050 Euro mtl. wie in Holland oder Österreich; 
  4. wesentlich mehr Ausbildungsstellen und Arbeit für Jugendliche, da fordere ich schon seit 2011, eine Regelung  in der letzten Klasse, die Zusage der Politik für 3 Jahre eine Ausbildungsstelle oder Arbeit als Garantie. Lesen Sie mein Beitrag Ausbildungsstellenanrecht von E. Hoyer.
  5. eine Zusicherung der zu einem Ausbildungsplatz oder Arbeit für min. 3 Jahre nach der Schule.
  6. Die Umverteilung des Kindergeldes, ein kleiner Teil in die Renteneinzahlungen ab Geburt mit sehr kleinen Beträgen, 3 -7 Euro mtl.,
  7. für die jungen Erwachsenen ein Anspruch aus der Kleinen Rente erwerben mit 25 J. auf ein Baudarlehen etc. tatsächlich zu erhalten, damit diese unabhängiger und finanziell gesünder sich ein besseres Leben aufbauen können. Ist Teil der Kleinen-Rente in meinen Vorschlägen seit 2003, und ist Teil eines Generationenbeitrages.
  8. Die Kleine Rente wird dann mit 55 Jahren ausbezahlt. Aber alle Bürger zahlen in die Kleine -Rente bis zum Ableben 5 Euro ein für die nächste Generation  zum Generationenvertrag, dies auch mit Varianten in der Zahlungsform.

 

unter Sozialverantwortlich.de  Eric Hoyer

 

Es ist ein Unding, die normale große Rente nicht auf alle Bürger umzulegen, die Beitragszahlungen müssen in z.B. 7 Stufen eingestuft werden, wo dann die 5.6.7. Stufe für höhere Einkommen nicht astronomisch hoch sein sollen, sondern Pauschal erfasst werden. Es sollte besonders in diesen 3 Stufen, die Möglichkeit der Vorauszahlung für 5, 10, 20 Jahre oder für ein ganzes Leben, mit guten Rabatten, möglich sein evtl. nicht nur in diesen drei Stufen 5.6. und 7.

Die Regierung darf keinen Zugriff auf diese Ansparungen bekommen.

 

Eine gewisse Mitbestimmung der Anlageform sollten allen Zahlern auf Zukunftsabsicherung gegeben werden.

Die Absicherung in der eigenen Firma müsste unter bestimmten Richtlinien noch besser möglich sein.

 

Die Gerichte sollten gerechter urteilen und unmögliche, unangemessene Ursachen bei den Verhandlungen wesentlich besser beurteilen.

Erlernte Hilflosigkeithttps://www.youtube.com/watch?v=gcUjzoqfNu8&feature=related

 

Klar ist, eine Partei zu finden, die den heutigen Zuständen entsprechen kann, sie wird in allen Bedingungen wohl kaum zu finden, sein!

Genauso wie die EU= Europa ist ein Europa der Bürger was haben da die Finanzen da zu tun, dies sollte streng getrennt werden.

Deshalb rate ich zu Konzessionen, nehmen sie eine Partei die den meisten vertretbaren Vorgaben, die Ihnen wichtig sind und wählen Sie diese.

Ihnen steht es frei in vier Jahren wieder anders zu wählen sollte die Partei ihrer Wahl wirklich nicht gut genug sein.

Ein Teil der Politik ist verschleiern und lügen. Mein bekannter Ausspruch im Internet ist:

Aus dem Wort Parteien kann man das Wort Piraten bilden und es bleibt ein Buchstabe über, ein e, für Europa. So wird das Volk ausgeplündert und verraten eben wie es Piraten auch gelernt haben.

Persönlich denke ich an einen Wechsel der Macht auf alle Fälle, da nicht die regierenden Parteien mit der Frau Merkel die Wirtschaft vorangebracht haben, sondern die Menschen die fleißig in den Unternehmen und sonstigen Einrichtungen ihren Job gemacht haben. Die Unternehmen sind das Starke und nicht eine Frau Merkel, die uns und Europa die uns in eine kaum zu lösende Zukunft steuern will. Wenn ich die höre höre ich Honecker reden, leider. Da war auch alles in Ordnung, meinte er, bis die Panzer gekommen sind, weil das Volk sich auflehnte.Frau Merkel hat am meisten Geld den Banken, Griechenland und anderen an noch besseren Verhältnissen vorbei gelenkt. Wie kein Politiker nach 1945. Sie hat Europa nicht gefragt ob die überhaupt so viele Flüchtlinge haben wollen. Die gewaltigen Kosten verschlagen einem den Atem.

Kaum ein Land in Europa will den Islam noch die Flüchtlinge in solchen Mengen aufnehmen. Sie hat ja nicht mal gefragt ob wir solch eine Art Einwanderung haben wollen und die Banken hat sie mit dem Geld der Menschen gerettet und Griechenland auch.

Kein Politiker nach Hitler hat in Deutschland und Europa für so viel Unruhe gesorgt wie die Frau Merkel!

Dies bedeutet für unsere Jugend, Beschäftigten und alten Menschen eine Last die keiner tragen will und kann!

Sie hat mit den 3 Posten eine finanzielle Verpflichtung von ca. 2.5 Billiarden Euro auf den deutschen Michel gebunden, der in den nächsten 13 Jahren bis zum nächsten Paukenschlag der fehlenden Beamten Pensionen und Angestelltenrenten diese nicht mehr finanzieren kann, wenn nicht wieder das Volk finanziell ihr Letztes geben müssen, falls da nicht schon ein Weltkrieg gekommen ist.

Wem gehört  unsere Heimat, gehört sie dem Islam - lesen Sie bitte mal den Koran auf deutsch, im Internet leicht zu holen – zu Deutschland. Historisch bewiesen stand der Islam vor den Toren von Wien.

Warum bekommen Menschen in anderen E.-Ländern mehr Geld für ihre Arbeit? Warum gibt es in Deutschland so viel arme Familien und Menschen, Kinder? In vielen Städten z.B. Ludwigshafen etc. ist fast jede siebte Familie betroffen? Jede 5. Familie oder Einzelpersonen sind  von armen Zuständen betroffen, sind überschuldet oder tatsächlich arm.

Warum verkaufen die Gemeinden und Städte riesige Grundstücke für die Bebauung von Wohnungen und werden dann 10 Jahre und  nicht bebaut, um zu spekulieren!?

Warum gibt es in vielen ländlichen Gemeinden keine Ärzte mehr?

Warum leiden so viel Menschen unter dem Druck und Stress in ihren Arbeitsstellen; angeblich soll in der  Moderne alles besser werden!?

Warum werden Nahrungsmittel immer mehr mit Chemie und Giften angebaut? - Diese sind schon im täglichen Brot nachzuweisen! -

Warum arbeiten Menschen ihr Leben lang und erhalten dann Hungerrenten, ( so geht es auch unseren Jungen Menschen dann) dies ist – in Zukunft - mit den Minijobs für sehr viele Menschen Ihre Aussicht?

Warum gibt es in anderen EU-Ländern mehr Besitz für die Bevölkerung, bis zu 15 % mehr? Gleicher Prozentsatz gilt in der BRD als arm.!

Warum bekommen Rentner von den Krankenkassen kein Zahnersatz damit sie essen können?

Warum profitieren Einbrecher in Deutschland von der Politik; deren zweite Heimat ist Deutschland ohne Anmeldung?

Warum gibt es nicht genug Polizei,?

Ohne Polizei TV und Radio keine gute Aufklärung des Volkes und kein schneller Zugriff auf Verbrecher etc.!?

Warum wird gegen Menschen von Richterrinnen und Richtern schlechter geurteilt, wenn sie sich nicht recht vertreten können, oder werden haarsträubende Lügen als ok angenommen!??

Warum wird so viel Geld der Bürger falsch investiert oder sogar verschwendet, - siehe Bundesrechnungshof etc. -?

Warum darf Frau Merkel, Europa die Flüchtlinge ohne Registrierung in jeder Anzahl herein winken und dann will sie andere Länder verpflichten, -  ganz schön frech!? - und rücksichtslos. Es gab nach dem 2. Weltkrieg niemand der für so viel Unruhe in Europa gesorgt wie Frau Merkel.

Islam lässt keine andere Religion zu als ihre und nach dem Koran müssen alle getötet werden die nicht zum Islam übertreten, so die Suren im Koran, (lesen Sie bitte den Koran auf deutsch) wollen Sie übertreten oder nicht sterben??

Wenn immer mehr Attentate verübt und noch ganz andere Ziele gesucht werden, die dann in die 1.000 oder 10.000 Tode fordern, so wird Europa ohnmächtig und radikal, dank Frau Merkel!

Warum dürfen Kinder nicht frei, ohne Kosten zur Schule fahren?

Warum zahlen nicht alle Bürger in eine Rentenversicherung?

Warum zahlen Investment-Gruppen und Banken, viel weniger Steuern als der Bürger?

Warum gibt es so große Lohnunterschiede?

Warum bekommen Jugendliche keine Ausbildungsstelle oder Arbeit?

Diese Liste von wesentlichen Nachteilen und Benachteiligungen kann sicherlich noch um 10 weitere ergänzt werden!

 

Hier braucht man gar keine extremen Meinungen zu haben um diese Fragen zu verstehen.

Ist es schon wieder so weit, wenn unbequeme Fragen gestellt werden, ist man extrem?

Sie als Bürger erkennen was meine Fragen für Wichtigkeit bei den Wahlen jeglicher Art haben können.

Wählen Sie bitte die Partei die von diesen o.g. Fragen die meisten ansprechen und zum Wahlprogramm gemacht

haben.

 

 

Eric Hoyer

 

(18.04.2017, 20.04.2017 B; 07.05.2017)

 

 

 

Hier war das alte Thema aus: - der Extra-Beitrag wurde  gelöscht von mir, weil er wirklich nicht aktuell mehr ist, er wird einige zeit noch behalten. - 


WAHLEN 2017
und die Parteien und ihre Versprechen.
Bald ist wieder Wählerfangtag NRW!

 
Liebe Bürger,

bald sind Landtagswahlen 2017 oder die Bundes-Wahlen 2017 für unser Land.
Der Deutschen-Bevölkerung wurde zu viel, - in den letzten 15 Jahren - von der Politik zugemutet oder habe ich unrecht?
Die größten Verluste in der Geschichte der Politik seit 2002 - Euro - sind unter der Frau Merkel eingetreten und das
deutsche Volk leidet in den letzten 10 Jahren besonders schwer darunter!
 
Die Unzufriedenheit im Volk wird der AfD auf Dauer bis 28 % in NRW  innerhalb von 8 Jahren zunehmen, - weil
der Bürger bis in die Mitte verarmt und benachteiligt wird - Bürger werden in Zukunft immer unzufriedener.
Lesen Sie bitte unten nach was fehlt. die Realität ist, ich schätze 70 % der Gemeinen und Städte sind den Anforderungen finanziell nicht mehr handlungsfähig genug; sehr viele sind als arm zu bezeichnen. In Bereichen von Städten sind  bis zu 40 % der Jugendlichen ohne Ausbildungsstellen oder Arbeit.
Die Kosten der islamischen Flüchtlinge sind von den meisten Gemeinden nicht zu stemmen, weil der Bund ca. nur 50 % beisteuert, obwohl Frau Merkel die Runde geläutet hat und ob der Ausruf an alle Welt im nüchtern Zustand getroffen war bezweifele ich sehr und nicht nur ich, sondern das Volk in der Mehrheit!!


Die Beherrschung der Islamischen Gruppen hier in Deutschland verschlingt Kosten die weit über einen Profit fürs Volk
gehen. Sozial und Schutzsysteme Polizei und andere Kosten der Flüchtlinge werden in 25 Jahren ca. 900 Milliarden dem Deutschen Volk kosten. Zu Flüchtling-Angelegenheit haben die Politiker das Volk schwer angelogen, die Realitäten
kommen nun fast täglich ans Licht.

Bürger verwechseln gewaltig die Politik mit den Unternehmen, Firmen, Handwerksbetrieben etc. denn die fleißigen Bürger mit den Unternehmen sind das Wichtige und nicht die Politik, sie Zählt in diesem Bereich viel zu wenig.

Eigentlich müssten die Bürger ihre Unternehmen loben und ehren und nicht die Politiker, die kommen erst an dritter Stelle wenn überhaupt! Politik bläht sich auf kostet zu viel Geld und macht oft durch Gesetze das Volk arm und die Infrastruktur dem Zusammenbruch nahe; kennen Sie Gemeinden und Städte denen es gut geht und ohne Schulden sind. Die Merkel hat diese genannten in eine schlimme Lage gebracht, sogar ganz Europa. Dann ist es nicht mein Volk etc. wollen Sie eine solche Dame wählen?

 

Klar ist, eine Partei kaum zu finden, die den heutigen Zuständen entsprechen kann, sie wird in allen Bedingungen wohl nicht zu finden, sein!}
Genauso wie die EU = Europa ist ein Europa der Bürger was haben da die Finanzen da zu tun, dies sollte streng getrennt werden.
Deshalb rate ich zu Konzessionen, nehmen sie eine Partei die den meisten vertretbaren Vorgaben, die Ihnen wichtig sind und wählen Sie diese, auch wenn sie gegen den Trennt wählen. Nur der Wechsel bringt gerechtere und Interessante Bedingungen für unser Land eingefahrene Politik ist nicht gut gewesen.


Ihnen steht es frei in vier Jahren wieder anders zu wählen sollte die Partei ihrer Wahl wirklich nicht gut genug sein.
Ein Teil der Politik ist verschleiern und lügen. Mein bekannter Ausspruch im Internet ist:
Aus dem Wort Parteien kann man das Wort Piraten bilden und es bleibt ein Buchstabe über, ein e, für Europa. So wird das Volk ausgeplündert und verraten - ausgenutzt -  eben wie es Piraten auch gelernt haben.


Persönlich denke ich an einen Wechsel der Macht auf alle Fälle, da nicht die regierenden Parteien mit der Frau Merkel die Wirtschaft vorangebracht haben, sondern die Menschen die fleißig in den Unternehmen und sonstigen Einrichtungen ihren Job gemacht haben.

Die Unternehmen sind das Starke und nicht eine Frau Merkel, die uns und Europa, in eine kaum zu lösende Zukunft steuern will. Wenn ich die höre höre ich Honecker reden, leider. Da war auch alles in Ordnung, meinte er, bis die Panzer gekommen sind, weil das Volk sich auflehnte. Frau Merkel hat am meisten Geld den Banken, Griechenland und anderen moslemischen Flüchtlingen zugeschanzt, dabei hätte das deutsche Volk besseren Verhältnisse verdient. Hungerrenten und zu wenig Arbeit für die Jugendlichen usw.  Wie kein Politiker nach 1945, hat sie Europa nicht gefragt ob die überhaupt so viele Flüchtlinge haben wollen. Die gewaltigen Kosten verschlagen einem den Atem. Kaum ein Land in Europa will den Islam noch die Flüchtlinge in solchen Mengen aufnehmen. Sie hat ja nicht mal gefragt ob wir solch eine Art Einwanderung haben wollen und die Banken hat sie mit dem Geld der Menschen gerettet und Griechenland auch.

 

Bitte lesen sie meine Forderungen und Liste der Vernachlässigungen.


 
(18.04.2017, 20.04.2017 B, C; 08.05.2017 C D E)
Meine Hinweise auf die Wahlen 2016, habe ich mit der Überraschungswahl und Ergebnissen recht gehabt. Aber die beiden Politikparteien haben nicht begriffen es geht um unsere Heimat. Denen geht es doch nur überwiegend um die Partei. Hören Sie nicht auf Politikgerede was dem Volk nicht hilft sondern auf tatsächlich nötige Sachverhalte.
Aus diesen Gründen empfehle ich dringend für 2017, - wenn Sie wählen wollen - die Wahlprogramme der Parteien zu lesen dort sollten Sie auf


Forderungen für die Bürger

1. gerechte Löhne und auf viel freie Stellen auf dem Arbeitsmarkt achten.

2. weniger Sozialabzüge und diese  auf mehr Verursacher bezogen, bezahlen müssen, 


3. wesentlich höhere Renten in den unteren Bereichen, min. eine Mindest-Rente von 1.050 Euro mtl. wie in Holland oder Österreich; (hatte ich schon vor Jahren gefordert und hat nicht mit der Linken zu tun, ich denke einige haben mein Programm der Forderungen angesehen.)


4. wesentlich mehr Ausbildungsstellen und Arbeit für Jugendliche, meine Forderungen schon seit 2011, eine Regelung  in der letzten Klasse, die Zusage der Politik für 3 Jahre eine Ausbildungsstelle oder Arbeit als Garantie. Lesen Sie mein Beitrag Ausbildungsstellenanrecht von E. Hoyer.


5. eine Zusicherung der zu einem Ausbildungsplatz oder Arbeit für min. 3 Jahre nach der Schule eingeräumt werden muss; Schule endet nicht mit der Schule sondern mit der Ausbildungsstelle oder Arbeit. _lesen sie meinen Beitrag bitte.
6. Die Umverteilung des Kindergeldes, ein kleiner Teil in die Renteneinzahlungen ab Geburt mit sehr kleinen Beträgen, 3 -7 Euro mtl.


7. für die jungen Erwachsenen ein Anspruch aus der Kleinen Rente erwerben mit 25 J. auf ein Baudarlehen etc. dies tatsächlich zu erhalten, damit man unabhängiger und finanziell gesünder sich ein besseres Leben aufbauen kann.  Ist Teil der Kleinen-Rente in meinen Vorschlägen seit 2003, und ist Teil eines Generationenbeitrages.


8. Die Kleine Rente wird dann mit 55 Jahren ausbezahlt. Aber alle Bürger zahlen in die Kleine -Rente bis zum Ableben 5 Euro ein für die nächste Generation  zum Generationenvertrag, dies auch mit Varianten in der Zahlungsform.


9. Die Kosten der Brücken, der Sanierungen im Land allgemein werden stark vernachlässigt. Zukunftsinvestitionen können bei der bestehenden Ansicht und Handlungen der alten Parteien nur zum Abwenden in hohen Prozentzahlen beitragen. Die Sozialen Brennpunkte sind haarsträubend hoch und eine Gefahr für alle Bereiche.


10. Es ist ein Unding, die normale große Renteneinzahlungen für eine Mindestrente nicht auf alle Bürger umzulegen. Die Beitragszahlungen müssen in z.B. 7 Stufen eingestuft werden, wo dann die 5.6.7. Stufe für höhere Einkommen nicht astronomisch hoch sein sollten, sondern Pauschal erfasst werden. Es sollte besonders in diesen 3 Stufen, die Möglichkeit der Vorauszahlung für 5, 10, 20 Jahre oder für ein ganzes Leben, mit guten Rabatten, möglich sein evtl. nicht nur in diesen drei Stufen 5,6,und 7. Es ist völlig falsch Mindestrenten den Staat verantwortlich zu machen, weil die Bürger von anderen Bürgern profitieren!


11. Die Regierung darf keinen Zugriff auf diese Renten-Ansparungen bekommen.
 
12. Eine gewisse Mitbestimmung der Anlageform sollten allen Zahlern auf Zukunftsabsicherung gegeben werden.
 
13. Die Absicherung in der eigenen Firma müsste unter bestimmten Richtlinien noch besser möglich sein.


14. Die Gerichte sollten gerechter urteilen und unmögliche, unangemessene Ursachen bei den Verhandlungen wesentlich besser beurteilen.
Arbeitslosengeld muss nach drei Monaten, mit der Verbindung  zu sozialen Mitarbeiten abhängig gemacht werden.


Erlernte Hilflosigkeit:  hier ein Link:
https://www.youtube.com/watchv=gcUjzoqfNu8&feature=relatd

 


auch unter Sozialverantwortlich.de  Eric Hoyer


Liste der Frage, die die Bürger bewegt und in vielen Bereichen zu ändern und zu verbessern wären!


1. Kein Politiker nach Hitler hat in Deutschland und Europa für so viel Unruhe, Abgabe von Milliarden an Banken und Griechenland  ( alles ist min 1.5 Billionen Euro schwer) gesorgt wie die Frau Merkel und zusätzlich mit dem einladen von Flüchtlingen aus der ganzen Welt und kann die Rechnung der Gemeinden nicht bezahlen, eine Unordnung sonder gleichen herrscht da vor!


2. Dies o.g. bedeutet für unsere Jugend, Beschäftigten und alten Menschen, sozialen Systemen eine Last die keiner tragen will und kann und eine Benachteiligung für die Bürger insgesamt darstellt.!


3. Sie hat mit den 3 Posten eine finanzielle Verpflichtung von ca. 2.5 Billiarden Euro auf den deutschen Michel gebunden, der in den nächsten 13 Jahren bis zum nächsten Paukenschlag der  fehlenden finanziellen Deckung der Beamten Pensionen und Angestelltenrenten -  diese nicht mehr finanzieren kann - wenn nicht wieder das Volk finanziell ihr Letztes geben müssen, falls da nicht schon ein Weltkrieg gekommen ist.


4. Wem gehört  unsere Heimat, gehört sie dem Islam - lesen Sie bitte mal den Koran auf deutsch, im Internet leicht zu holen – Gehört der Islam zu Deutschland. Historisch bewiesen stand der Islam vor den Toren vor Wien, die Ziele sind Europa für den Islam zu gewinnen mit allen Mitteln, der bis in die Schulkinder wirken soll. Grüne, CDU und SPD wollen diese islamistischen Elemente auf Deutschland übertragen, sie machen erheblich viel Geld für diese Gruppen locker und wird zur Radikalisierung des Volkes beitragen wie keine andere politische Unausgewogenheit.


5. Warum bekommen Menschen in anderen E.-Ländern mehr Geld für ihre Arbeit? Warum gibt es in Deutschland so viel arme Familien und Menschen, Kinder? In vielen Städten z.B. Ludwigshafen etc. ist fast jede siebte Familie betroffen? Jede 5. Familie oder Einzelpersonen sind  von armen Zuständen betroffen, sind überschuldet oder tatsächlich arm.
6. Warum verkaufen die Gemeinden und Städte riesige Grundstücke für die Bebauung von Wohnungen und werden dann 10 - 20 Jahre nicht bebaut, um zu spekulieren!?


7. Warum gibt es in vielen ländlichen Gemeinden keine Ärzte mehr?


8. Warum leiden so viel Menschen unter dem Druck und Stress in ihren Arbeitsstellen; angeblich soll in der  Moderne alles besser werden!?


9. Warum werden Nahrungsmittel immer mehr mit Chemie und Giften angebaut? - Dieses Gift ist schon im täglichen Brot nachzuweisen! -


10. Warum arbeiten Menschen ihr Leben lang und erhalten dann Hungerrenten, ( so geht es auch unseren Jungen Menschen dann) dies ist die Zukunft, Praktika und Minijobs für sehr viele Menschen elende Aussicht für die nahe Zukunft und ihre sehr geringen Renten dann!?


11. Warum gibt es in anderen EU-Ländern mehr Besitz für die Bevölkerung, bis zu 15 % mehr als hier? Gleicher Prozentsatz gilt in der BRD als arm.!


12. Warum bekommen Rentner von den Krankenkassen kein Zahnersatz damit sie essen können?


13. Warum profitieren Einbrecher in Deutschland von der Politik; deren zweite Heimat ist Deutschland ohne Anmeldung?


14. Warum gibt es nicht ausreichend  Polizei für die Bürger,?


15. Ohne Polizei TV und Radio keine gute Aufklärung des Volkes und kein schneller Zugriff auf Verbrecher etc.!?


16. Warum wird gegen Menschen von Richterrinnen und Richtern schlechter geurteilt, wenn sie sich nicht recht vertreten können, oder werden und  haarsträubende Lügen als ok angenommen!??
 (Eine Fall von vielen: z.B. hat das Gericht Detmold geurteilt und hat für eine 2 x 4,20 m kleine feuchte Innen-Wand, es wurde die Firma Hartung, Detmold  beauftragt mit einem Festpreis, Hartung meinte die Wand soll getrocknet werden und bestellte einen Raumtrockner bei Fa. König.( sollte nur 5 Tage geliehen werden und spätestens am Samstag abgeholt werden) Hartung wurde krank Reha und lies den Trockner 5 Monate  stehen. (Wert des Trockners 120 Euro- ich soll über 1.800 Euro nur für die Leihgebühr des Raumtrockners bezahlen. Die Sanierungs-Firma Hartung hatte keinen Raum-Trockner, - Herr Hartung hat diesen  bei der Firma König telefonisch bestellt;
 Zeuge kann dies beweisen.  Hartung hat aber den Sanierungsauftrag ausgeführt, die Fest-Kosten von 1.800 € - Das trocknen wurden zusätzlich mir vom Gericht auferlegt, plus RA Kosten etc..
 
Welcher Bürger glaubt an gerechte Urteile in der BRD, lieber knobeln als zum Gericht gehen, schrecklich! Aber es gibt noch andere schlimme Urteile in Deutschland, liebe Bürger, dies stellt an sich schon eine erhebliche Benachteiligung dar, die so vom Gesetz nicht so vorgesehen ist, weil es sich hier um einen offensichtlich schweren Fall von ungerechtfertigter Anrechnung/Bereicherung handelt, die kleine Wand 2 x 4.3 Meter zum Trocknen kann gar nicht 5 Monate zum trocknen herhalten. Also haben Grimms mit seinen Märchen vom deutschen Staat und seinen Rechten ist doch recht beobachtet worden!} Eigentlich müsste der Richter eine Schulung machen, aber diese werden oft gar nicht in Anspruch genommen, wenn er  handwerklich nicht firm ist, dann hätte ein Gutachter dem Richter helfen können und so ein himmelschreiendes Urteil verkünden zu müssen.auch 10 ordentliche Bürger hätten min. zu 9 aus 10 gerechter geurteilt.Die hätten gesagt wie kann eine Firma 5 Monate eine kleine Wand - im Haus - 5 Monate getrocknet werden.  


17. Warum wird so viel Geld der Bürger falsch investiert oder sogar verschwendet, - siehe Bundesrechnungshof etc. -?


18. Warum darf Frau Merkel, Europa die Flüchtlinge ohne Registrierung in jeder Anzahl herein winken und dann will sie andere Länder verpflichten, -  ganz schön frech!? - und rücksichtslos. Es gab nach dem 2. Weltkrieg niemand der für so viel Unruhe in Europa gesorgt wie Frau Merkel.
 
19. Islam lässt keine andere Religion zu als ihre, nach dem Koran müssen alle getötet werden, die nicht zum Islam übertreten, so die Suren im Koran, (lesen Sie bitte den Koran auf deutsch) wollen Sie übertreten oder nicht sterben?? Zu viele Deutsche reden Dinge von denen sie nichts verstehen, leider.


20. Wenn immer mehr Attentate verübt und noch ganz andere Ziele gesucht werden, die dann in die 1.000 oder 10.000 Tode fordern, so wird Europa ohnmächtig und radikal, dank Frau Merkel!


21. Warum dürfen Kinder nicht frei, ohne Kosten zur Schule fahren?


22. Warum zahlen nicht alle Bürger in eine Rentenversicherung?


23. Warum zahlen Investment-Gruppen und Banken, viel weniger Steuern als der Bürger?


24. Warum gibt es so große Lohnunterschiede? Die dürfen ja mehr verdienen, nur die Unterschiede sind zu groß, bestimmte Regelungen sollte es geben. Z.B. eine extra Sozialabgabe für Verdiener über 7.000 Euro.


25. Warum bekommen viele Jugendliche keine Ausbildungsstelle oder Arbeit? Schadet erheblich und macht radikal etc.
Diese Liste von wesentlichen Nachteilen und Benachteiligungen kann sicherlich noch um 10 weitere ergänzt werden!
 


Hier braucht man gar keine extremen Meinungen zu haben um diese Fragen zu verstehen. Sie dürfen gerne die
Liste verkürzen auf wesentliche Punkt für Sie, dann sehen Sie mal ob die Parteien diese in ihr Programm
aufgenommen haben?
Ist es schon wieder so weit in der BRD, wenn unbequeme Fragen gestellt werden, ist man extrem? So was gab es nur vor 1945.
Sie als Bürger erkennen was meine Fragen für Wichtigkeit bei den Wahlen jeglicher Art haben können.
Wählen Sie bitte die Partei die von diesen o.g. Fragen die meisten ansprechen und zum Wahlprogramm gemacht
haben.
Aber ein Wandel sollte auch mal nur für 4 Jahre doch möglich sein.
 
 
Eric Hoyer


18.04.2017, 20.04.2017 B; 07.05.2017; 08.05.2017; 09.05.2017 C)
 
Mögliche Zahlen für 2017, meine Einschätzung die nicht stimmen muss!
SPD 18,9 %   CDU 24,0 %  AfD  14,8 %   Linke 4,8  %  , folgende Parteien sollten nur auf Grüne 4,7.%   FDP 4,9 %     kommen, da sie unwesentliches Gutes für das Volk tut und tun werden!

Eigentlich bin ich für einen gerechteren Wechsel, denn sonst fahren die Parteien alles an die Wand, wenn nicht bei diesen Wahlen dann bei der nächsten in 4 - 8 Jahren.